Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Allgemeines

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellung von Kunden (nachstehend als „du“ bezeichnet) bei Weekday über H&M Hennes & Mauritz GesmbH, nachstehend als „Weekday“, „uns“ oder „wir“ bezeichnet, auf der Weekday-Website oder auf der mobilen Website (nachstehend gemeinsam als „weekday.com“ bezeichnet).

Durch die Nutzung von weekday.com bzw. durch das Aufgeben einer Bestellung erklärst du dich mit den hier aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen (den „Bedingungen“) einverstanden. Bitte stelle vor deiner Bestellung sicher, dass du die Bedingungen gelesen und verstanden hast. 

Nur volljährige Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind, nicht unter Vormundschaft stehen, nicht als Unternehmen handeln und eine Anschrift in Österreich (keine Postversender) haben, können Bestellungen aufgeben. Weekday und seine Händler behalten sich das Recht vor, verschiedene Gebiete zu bestimmten Zeiten im Jahr von der Lieferung auszuschließen. Dies kann etwa auf widrige Wetterbedingungen in diesen Gebieten zurückzuführen sein, welche die Lieferung behindern. Weitere Informationen findest du auf den Seiten unseres Kundenservices - Versandoptionen.

Die Verfügbarkeit von Produkten oder Dienstleistungen auf weekday.com zu einem bestimmten Zeitpunkt ist keine Garantie, dass diese Produkte oder Dienstleistungen jederzeit verfügbar sind. Wir behalten uns das Recht vor, Produkte jederzeit aus dem Sortiment zu nehmen.

Wir behalten uns zudem das Recht vor, diese Bedingungen von Zeit zu Zeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Für Ihre Bestellung auf weekday.com gelten die zu diesem Zeitpunkt gültigen Bedingungen.

Weekday möchte Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis bieten. Hierfür müssen wir sicherstellen, dass unsere Dienste reibungslos funktionieren. Sie erklären sich einverstanden und bestätigen, dass Sie (i) keine Kommunikation oder Inhalte veröffentlichen, weiterleiten, weitergeben, hochladen oder bewerben, die unser Geschäft, unsere Produkte oder Dienstleistungen schädigen oder negativ beeinflussen könnten; (ii) auf keine Weise handeln oder Mittel einsetzen, die die Nutzung der weekday.com-Website durch andere Benutzer einschränkt, beeinträchtigt, stört oder behindert oder die Sicherheit der Website beeinträchtigt, und (iii) keine Engine, Software, Tools, Agenten, Skripte oder andere Mittel oder Mechanismen (insbesondere Spider, Bots, Crawlers, Avatare oder intelligente Agenten) zum Navigieren oder Durchsuchen der Website oder zum Kopieren von Inhalten von der Website verwenden. Wir behalten uns das Recht vor, den Zugriff auf die Website sofort zu sperren und das Konto eines Benutzers zu schließen, der gegen diese oder eine andere Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstößt. 

 

2. Preise und Versandkosten

Die auf weekday.com angezeigten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, jedoch keine Versandkosten. 

Die Versandkosten sind für alle Bestellungen gleich, ungeachtet des Umfangs oder Gewichts Ihrer Bestellung. Die Kosten für jede Versandart sind eindeutig beim Bezahlvorgang angegeben. Wenn wir nicht in der Lage sind, Ihre Bestellung vollständig zu liefern, und deswegen mehr als einen Versand vornehmen müssen, entstehen Ihnen keine weiteren Kosten für spätere Lieferungen. Die Preise im Geschäft und online können variieren.

 

3. Bestellung / Vertragsschluss

Die für Sie verfügbaren Bestelloptionen finden Sie auf weekday.com. Weitere Informationen erhalten Sie auf den Seiten unseres Kundenservices.

Sobald Sie eine Bestellung aufgegeben und uns Ihre E-Mail-Adresse genannt haben, erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail. Wenn wir Ihre Bestellung aus irgendeinem Grund nicht ausführen können, werden wir Sie so schnell wie möglich informieren. Falls wir bereits eine Zahlung für eine derartige Bestellung erhalten haben, werden wir versuchen, den entsprechenden Betrag mit derselben Methode zu erstatten, mit der die Zahlung ausgeführt wurde. Sollten aus irgendeinem Grund alternative Regelungen notwendig sein, so werden wir Sie informieren und bitten, den Weekday-Kundenservice zu kontaktieren, der die Erstattung vornehmen wird.

Jede Bestellung muss (nach Abzug von Rabatten) einen Mindestwert von 5 EUR haben, um bearbeitet zu werden. 

 

4. Lieferung

Weekday lässt bei der Annahme und Bearbeitung von Bestellungen größte Sorgfalt walten und bemüht sich, Ihre Bestellung gemäß der gewünschten Versandoption zu liefern. 

Weekday ist bemüht, deine Bestellungen so schnell wie möglich zum Versand zu bringen, und zwar entsprechend der Reihenfolge, in der sie aufgegeben werden. Wir versuchen zwar, innerhalb des angegebenen Zeitrahmens zu liefern, aber aufgrund unerwarteter Ereignisse kann eine Lieferung auch länger dauern. Im dem unwahrscheinlichen Fall, dass die Lieferzeit 30 Tage überschreitet, kannst du deine Bestellung stornieren. 

Bevor du deine Bestellung aufgibst, wirst du über die voraussichtlichen Lieferdaten informiert. Sobald du deine Bestellung aufgegeben hast, erhältst du eine Bestätigung per E-Mail mit den erwarteten Lieferdetails. 

Die vollständigen Lieferrichtlinien findest du unter weekday.com.

Sollte deine Bestellung nicht zum geplanten Datum bei dir eintreffen, so wende dich bitte an den Weekday-Kundenservice unter der Telefonnummer 0800700078 (kostenlos in Österreich) oder per E-Mail an customerservice@weekday.com.

 

5. Rücknahme der Bestellung

Sie können Ihre Bestellung innerhalb von 30 Tagen nach Aufgabe der Bestellung stornieren oder innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der bestellten Artikel zurücksenden. Wenn Sie für die Artikel bereits belastet wurden, erhalten Sie die Erstattung einschließlich der Standardversandkosten. Sollten Sie einige Artikel behalten wollen und Ihre Bestellung nur teilweise stornieren, so werden Ihnen die Versandkosten nicht erstattet. Die vollständige Rücksenderichtlinie finden Sie auf weekday.com.

Wenn du deine Bestellungen stornieren oder zurücksenden möchtest, dann teile uns dies bitte schriftlich per E-Mail an customerservice@weekday.com oder per Post mit, wobei du vorzugsweise das vorgedruckte Rücksendeformular in deinem Paket verwendest, oder sende uns ein Schreiben an „Weekday Customer Service“, Postfach 24005, EDINBURGH, EH1 9AG, U.K sowie die Artikel gemäß dem nachfolgenden Abschnitt 6 (Rücksendungen) innerhalb von 30 Tagen gemäß dem obigen Abschnitt 5.1 zurück. Wir leisten die Rückerstattung möglichst auf demselben Weg wie die von dir geleistete Zahlung (oder wir werden die Rücksendung, falls die Artikel noch nicht bezahlt wurden, als Guthaben auf deinem Konto berücksichtigen), und zwar so schnell wie möglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen nach Eingang deiner Stornierung, vorausgesetzt, wir haben die Artikel oder einen Nachweis von dir erhalten, dass die mangelhaften Artikel zurückgesendet wurden. Für die Rückerstattung kann auch eine andere Zahlungsart verwendet werden, sofern du dieser Änderung zustimmst; dadurch werden auf keinen Fall zusätzliche Gebühren anfallen. Weitere Informationen findest du auf den Seiten zur Rücksendung auf weekday.com. 

Sollte der Artikel, den Sie erhalten haben, defekt sein, informieren Sie Weekday bitte unverzüglich und senden den Artikel gemäß dem nachfolgenden Abschnitt 6 (Rücksendungen) zurück. Weekday wir jeden für defekt erachteten Artikel vollständig erstatten, einschließlich der Kosten für die Lieferung und den Rückversand. Die hier festgelegten Bestimmungen schränken keine anwendbaren gesetzlichen Rechte ein.

Bei Fehlern im Zusammenhang mit Produkten oder Dienstleistungen, die auf weekday.com angezeigt werden (einschließlich drucktechnischer Fehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen in Bezug auf Produktbeschreibungen, Preise, Werbeaktionen, Angebote und Verfügbarkeit), behält sich Weekday das Recht vor, Bestellungen vor dem Zeitpunkt ihrer Lieferung zu stornieren.

 

6. Rücksendung

Weekday garantiert eine vollständige Rückerstattung für alle zurückgesendeten Artikel gemäß Abschnitt 5 (Rücknahme von Bestellungen), sofern alle Artikel in dem Zustand zurückgesendet wurden, in dem sie sich bei Erhalt befanden. Dies bedeutet, dass die Gegenstände nicht beschädigt, verschmutzt, gewaschen, verändert oder getragen sein dürfen (außer zum Anprobieren) und dass alle Etiketten oder Aufkleber intakt sein müssen.

Alle unsere Pakete enthalten ein vorgedrucktes Rücksendeformular, das Sie bei der Rücksendung von Artikeln bitte verwenden. Weitere Informationen zu unserem Rücksendeverfahren finden Sie auf dem Lieferschein und in unserer Rücksenderichtlinie.

 

7. Zahlungsmethoden

Du kannst deine Waren auf verschiedene Arten bezahlen, wie unten beschrieben.

Klarna


JETZT ZAHLEN – Du kannst in jedem unserer Versandländer mit einer VISA-, Mastercard- oder AMEX-Kreditkarte bezahlen. Wenn du in SE, DE, AT oder NL wohnst, kannst du deine Einkäufe an der Kasse auch im Lastschriftverfahren bezahlen. Die Zahlung wird bei Versand deiner Bestellung von deinem Bankkonto eingezogen. 

 

SPÄTER BEZAHLEN – Kunden können jetzt kaufen und später bezahlen. Diese Option wird dir an der Kasse angezeigt, falls du dazu berechtigt bist. Wenn du nicht berechtigt bist, werden dir weiterhin die „Jetzt bezahlen“-Optionen angezeigt. Du erhältst Informationen darüber, wie und wann du bezahlen musst, sobald deine Bestellung versandt wurde.  

 

*Bitte beachten Sie, dass Weekday keine Auskunft darüber geben kann, warum Ihnen die Optionen „Später bezahlen“ oder „Ratenzahlung“ nicht zur Verfügung stehen. Bei Fragen zur Zahlung wenden Sie sich bitte an den Kundenservice von Klarna.


PayPal


Bei Bezahlung mit PayPal behält sich Weekday das Recht vor, die Gültigkeit des PayPal-Kontos dahingehend zu prüfen, ob eine ausreichende Deckung für die Kaufsumme vorhanden ist und die Angaben zur Rechnungsanschrift des Käufers zu bestätigen. Der entsprechende Betrag wird sofort auf deinem PayPal-Konto reserviert, jedoch erst abgezogen, wenn die Waren aus dem Lager versandt wurden. Weekday behält sich das Recht vor, einen Kauf abzulehnen.

Sonstiges

Sie müssen eine korrekte E-Mail-Adresse angeben und Weekday informieren, wenn sich Ihre E-Mail-Adresse ändert. Bitte beachten Sie, dass Weekday sich das Recht vorbehält, Zahlungsaufforderungen an Ihre E-Mail-Adresse zu senden.

Bitte beachten Sie, dass wir keine Geschenkkarten und Warenkarten in Zahlung nehmen können.

Sie erhalten die gesetzlich vorgeschriebene Rechnung mit der E-Mail zur Versandbestätigung.

 

8. Unsere Haftung 

Keine Angaben in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen schließen die Haftung von Weekday in Bezug auf Angelegenheiten, bei denen eine Haftungseinschränkung oder ein Haftungsausschluss ungesetzlich sind, aus oder schränken diese ein. 

Wir schließen keine Haftung für arglistige Täuschung durch uns oder unsere Mitarbeiter und Vertreter aus. Wenn wir gegen diese Bedingungen verstoßen, haften wir jedoch nur für Verluste, die eine vernünftigerweise vorhersehbare Folge eines solchen Verstoßes sind. 

Weekday haftet nicht bei indirekten Verlusten, die eine Nebenwirkung des Hauptverlusts oder -schadens sind, z. B. Gewinnverlust oder entgangene Chancen; oder für Lieferausfälle von Waren oder die Erfüllung sonstiger Verpflichtungen aus diesen Bedingungen, sofern dieses Versäumnis auf ein Ereignis zurückzuführen ist, das außerhalb unserer angemessenen Kontrolle liegt, insbesondere auf Feuer, Überschwemmung, Sturm, Aufruhr, zivile Unruhen, Krieg, Atomunfall und terroristische Aktivitäten.

Unsere maximale Haftung Ihnen gegenüber bei Verlust oder Schaden im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung auf weekday.com ist auf den Gesamtpreis Ihrer Bestellung beschränkt. 

 

9. Farben

Wir unternehmen alle zumutbaren Anstrengungen, um die Eigenschaften unserer Produkte, einschließlich deren Zusammensetzung und Farben, genau anzugeben. Die Farbe, die Sie sehen, hängt von Ihrem Computersystem ab und wir können nicht garantieren, dass Ihr Computer diese Farben korrekt anzeigt. 

 

10. Garantie

Sollten die von Ihnen gekauften Artikel Fehler aufweisen, hält sich Weekday an alle gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften. Wenn Sie eine Beanstandung bezüglich offensichtlicher Material- oder Herstellungsfehler bei von uns gelieferten Waren (einschließlich Transportschäden) haben, teilen Sie uns dies bitte durch sofortige Rücksendung der Waren mit dem mitgelieferten, vorgedruckten Rücksendeformular mit.

 

11. Abtretung

Weekday behält sich das Recht vor, Zahlungsansprüche für Warenlieferungen an Dritte abzutreten oder zu verpfänden.

 

12. Abtrennung

Sollte ein Teil dieser Bedingungen von einem Gericht oder einer Aufsichtsbehörde für unzulässig und unwirksam erklärt werden, so gelten die anderen Bedingungen weiterhin.

 

13. Eigentum an Rechten

Alle geistigen Eigentumsrechte wie Marken und Urheberrechte auf weekday.com verbleiben bei H&M Hennes & Mauritz AB und ihren Tochtergesellschaften oder Lizenzgebern. Jegliche Nutzung von weekday.com oder deren Inhalte, einschließlich Kopieren und Speichern dieser Inhalte als Ganzes oder teilweise, für andere als persönliche, nicht wirtschaftliche Zwecke, ist ohne die Genehmigung von Weekday untersagt.

 

14. Über das Unternehmen

Weekday H&M Hennes & Mauritz GesmbH

Sitz der Gesellschaft: Kirchengasse 6/6, 1070 Wien, Österreich. 

Registrierungsnummer: 100897d

USt.-ID.-Nr.: ATU19401608

Kontaktdaten: Weekday-Kundenservice

E-Mail: customerservice@weekday.com

Tel.: 0800443066 (gebührenfrei innerhalb Österreichs).

1. Allgemeines

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellung von Kunden (nachstehend als „du“ bezeichnet) bei Weekday über H&M Hennes & Mauritz GBC AB, nachstehend als „Weekday“, „uns“ oder „wir“ bezeichnet, auf der Weekday-Website oder auf der mobilen Website (nachstehend gemeinsam als „weekday.com“ bezeichnet).

Durch die Nutzung von weekday.com bzw. durch das Aufgeben einer Bestellung erklärst du dich mit den hier aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen (den „Bedingungen“) einverstanden. Bitte stelle vor deiner Bestellung sicher, dass du die Bedingungen gelesen und verstanden hast. 

Nur volljährige Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind, nicht unter Vormundschaft stehen, nicht als Unternehmen handeln und eine Anschrift in Dänemark, den Färöer Inseln oder Grönland (keine Postversender) haben, können Bestellungen aufgeben. Weekday und seine Händler behalten sich das Recht vor, verschiedene Gebiete zu bestimmten Zeiten im Jahr von der Lieferung auszuschließen. Dies kann etwa auf widrige Wetterbedingungen in diesen Gebieten zurückzuführen sein, welche die Lieferung behindern. Weitere Informationen findest du auf den Seiten unseres Kundenservices - Versandoptionen.

Die Verfügbarkeit von Produkten oder Dienstleistungen auf weekday.com zu einem bestimmten Zeitpunkt ist keine Garantie, dass diese Produkte oder Dienstleistungen jederzeit verfügbar sind. Wir behalten uns das Recht vor, Produkte jederzeit aus dem Sortiment zu nehmen.

Wir behalten uns zudem das Recht vor, diese Bedingungen von Zeit zu Zeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Für Ihre Bestellung auf weekday.com gelten die zu diesem Zeitpunkt gültigen Bedingungen.

Weekday möchte Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis bieten. Hierfür müssen wir sicherstellen, dass unsere Dienste reibungslos funktionieren. Sie erklären sich einverstanden und bestätigen, dass Sie (i) keine Kommunikation oder Inhalte veröffentlichen, weiterleiten, weitergeben, hochladen oder bewerben, die unser Geschäft, unsere Produkte oder Dienstleistungen schädigen oder negativ beeinflussen könnten; (ii) auf keine Weise handeln oder Mittel einsetzen, die die Nutzung der weekday.com-Website durch andere Benutzer einschränkt, beeinträchtigt, stört oder behindert oder die Sicherheit der Website beeinträchtigt, und (iii) keine Engine, Software, Tools, Agenten, Skripte oder andere Mittel oder Mechanismen (insbesondere Spider, Bots, Crawlers, Avatare oder intelligente Agenten) zum Navigieren oder Durchsuchen der Website oder zum Kopieren von Inhalten von der Website verwenden. Wir behalten uns das Recht vor, den Zugriff auf die Website sofort zu sperren und das Konto eines Benutzers zu schließen, der gegen diese oder eine andere Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstößt. 

 

2. Preise und Versandkosten

Die auf weekday.com angezeigten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, jedoch keine Versandkosten. 

Die Versandkosten sind für alle Bestellungen gleich, ungeachtet des Umfangs oder Gewichts Ihrer Bestellung. Die Kosten für jede Versandart sind eindeutig beim Bezahlvorgang angegeben. Wenn wir nicht in der Lage sind, Ihre Bestellung vollständig zu liefern, und deswegen mehr als einen Versand vornehmen müssen, entstehen Ihnen keine weiteren Kosten für spätere Lieferungen. Die Preise im Geschäft und online können variieren.

 

3. Bestellung / Vertragsschluss

Die für Sie verfügbaren Bestelloptionen finden Sie auf weekday.com. Weitere Informationen erhalten Sie auf den Seiten unseres Kundenservices.

Sobald Sie eine Bestellung aufgegeben und uns Ihre E-Mail-Adresse genannt haben, erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail. Wenn wir Ihre Bestellung aus irgendeinem Grund nicht ausführen können, werden wir Sie so schnell wie möglich informieren. Falls wir bereits eine Zahlung für eine derartige Bestellung erhalten haben, werden wir versuchen, den entsprechenden Betrag mit derselben Methode zu erstatten, mit der die Zahlung ausgeführt wurde. Sollten aus irgendeinem Grund alternative Regelungen notwendig sein, so werden wir Sie informieren und bitten, den Weekday-Kundenservice zu kontaktieren, der die Erstattung vornehmen wird.

Jede Bestellung muss (nach Abzug von Rabatten) einen Mindestwert von 35 DKK haben, um bearbeitet zu werden. 

 

4. Lieferung

Weekday lässt bei der Annahme und Bearbeitung von Bestellungen größte Sorgfalt walten und bemüht sich, Ihre Bestellung gemäß der gewünschten Versandoption zu liefern. 

Weekday ist bemüht, deine Bestellungen so schnell wie möglich zum Versand zu bringen, und zwar entsprechend der Reihenfolge, in der sie aufgegeben werden. Wir versuchen zwar, innerhalb des angegebenen Zeitrahmens zu liefern, aber aufgrund unerwarteter Ereignisse kann eine Lieferung auch länger dauern. Im dem unwahrscheinlichen Fall, dass die Lieferzeit 30 Tage überschreitet, kannst du deine Bestellung stornieren. 

Bevor du deine Bestellung aufgibst, wirst du über die voraussichtlichen Lieferdaten informiert. Sobald du deine Bestellung aufgegeben hast, erhältst du eine Bestätigung per E-Mail mit den erwarteten Lieferdetails. 

Die vollständigen Lieferrichtlinien findest du unter weekday.com.

Sollte deine Bestellung nicht zum vorgesehenen Termin ankommen, so wende dich bitte an den Weekday-Kundenservice, und zwar per Telefon in Dänemark unter 78775355 (gebührenfrei/Ortstarif; die Anrufkosten können je nach Anbieter variieren). oder per E-Mail an customerservice@weekday.com. Weitere Informationen erhältst du auf den Seiten unseres Kundenservices.

 

5. Rücknahme der Bestellung

Du kannst deine Bestellung innerhalb von 30 Tagen nach Aufgabe der Bestellung stornieren oder innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der bestellten Artikel zurücksenden. Wenn die Artikel bereits bezahlt wurden, erhältst du eine Erstattung einschließlich der Standardversandkosten. Solltest du einige Artikel behalten wollen und deine Bestellung nur teilweise stornieren, werden dir die Versandkosten nicht erstattet. Die vollständige Rücksenderichtlinie findest du auf weekday.com.

Wenn du deine Bestellungen stornieren oder zurücksenden möchtest, dann teile uns das bitte schriftlich per E-Mail an customerservice@weekday.com oder per Post mit, wobei du vorzugsweise das vorgedruckte Rücksendeformular in deinem Paket verwenden könntest; oder sende uns einen Brief an „Weekday Customer Service, Postfach 24005, EDINBURGH, EH1 9AG, U.K“ und sende uns die Artikel gemäß dem nachfolgenden Abschnitt 6 (Rücksendungen) innerhalb von 30 Tagen gemäß dem obigen Abschnitt 5.1 zurück. Wir leisten die Rückerstattung möglichst auf demselben Weg wie die von dir geleistete Zahlung (oder wir werden, falls die Artikel noch nicht bezahlt wurden, die Rücksendung als Guthaben auf deinem Konto berücksichtigen), und zwar so schnell wie möglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen nach Eingang deiner Stornierung, vorausgesetzt, wir haben die Artikel oder einen Nachweis von dir erhalten, dass die mangelhaften Artikel zurückgesendet wurden. Für die Rückerstattung kann auch eine andere Zahlungsart verwendet werden, sofern du dieser Änderung zustimmst; dadurch werden auf keinen Fall zusätzliche Gebühren anfallen. Weitere Informationen findest du auf den Seiten zur Rücksendung auf weekday.com.

Sollte der Artikel, den Sie erhalten haben, defekt sein, informieren Sie Weekday bitte unverzüglich und senden den Artikel gemäß dem nachfolgenden Abschnitt 6 (Rücksendungen) zurück. Weekday wir jeden für defekt erachteten Artikel vollständig erstatten, einschließlich der Kosten für die Lieferung und den Rückversand. Die hier festgelegten Bestimmungen schränken keine anwendbaren gesetzlichen Rechte ein.

Bei Fehlern im Zusammenhang mit Produkten oder Dienstleistungen, die auf weekday.com angezeigt werden (einschließlich drucktechnischer Fehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen in Bezug auf Produktbeschreibungen, Preise, Werbeaktionen, Angebote und Verfügbarkeit), behält sich Weekday das Recht vor, Bestellungen vor dem Zeitpunkt ihrer Lieferung zu stornieren.

 

6. Rücksendung

Weekday garantiert eine vollständige Rückerstattung für alle zurückgesendeten Artikel gemäß Abschnitt 5 (Rücknahme von Bestellungen), sofern alle Artikel in dem Zustand zurückgesendet wurden, in dem sie sich bei Erhalt befanden. Dies bedeutet, dass die Gegenstände nicht beschädigt, verschmutzt, gewaschen, verändert oder getragen sein dürfen (außer zum Anprobieren) und dass alle Etiketten oder Aufkleber intakt sein müssen.

Alle unsere Pakete enthalten ein vorgedrucktes Rücksendeformular, das du verwenden kannst, wenn du Artikel zurücksenden möchtest. Weitere Informationen zu unserem Rücksendeverfahren findest du auf dem Lieferschein und in unserer Rücksenderichtlinie.

 

7. Zahlungsmethoden

Du kannst deine Waren auf verschiedene Arten bezahlen, wie unten beschrieben.

Klarna


JETZT ZAHLEN – Du kannst in jedem unserer Versandländer mit einer VISA-, Mastercard- oder AMEX-Kreditkarte bezahlen. Wenn du in SE, DE, AT oder NL wohnst, kannst du deine Einkäufe an der Kasse auch im Lastschriftverfahren bezahlen. Die Zahlung wird bei Versand deiner Bestellung von deinem Bankkonto eingezogen. 

 

SPÄTER BEZAHLEN – Kunden können jetzt kaufen und später bezahlen. Diese Option wird Ihnen an der Kasse angezeigt, falls Sie hierfür qualifiziert sind. Wenn Sie hierfür nicht in Frage kommen, werden Ihnen weiterhin die „Jetzt bezahlen“-Optionen angezeigt. Sie erhalten Informationen darüber, wie und wann Sie bezahlen müssen, sobald Ihre Bestellung versandt wurde. 

 

RATENZAHLUNG – Kunden können ein Konto bei Klarna eröffnen und monatliche Kontoauszüge basierend auf der gewählten Option erhalten. Diese Option wird dir an der Kasse angezeigt, falls du dazu berechtigt bist. Wenn du nicht berechtigt bist, werden dir weiterhin die „Jetzt bezahlen“-Optionen angezeigt. Du erhältst Kontoinformationen, sobald deine Bestellung versandt wird.

 

*Bitte beachten Sie, dass Weekday keine Auskunft darüber geben kann, warum Ihnen die Optionen „Später bezahlen“ oder „Ratenzahlung“ nicht zur Verfügung stehen. Bei Fragen zur Zahlung wenden Sie sich bitte an den Kundenservice von Klarna.


PayPal


Bei Bezahlung mit PayPal behält sich Weekday das Recht vor, die Gültigkeit des PayPal-Kontos dahingehend zu prüfen, ob eine ausreichende Deckung für die Kaufsumme vorhanden ist und die Angaben zur Rechnungsanschrift des Käufers zu bestätigen. Der entsprechende Betrag wird sofort auf deinem PayPal-Konto reserviert, jedoch erst abgezogen, wenn die Waren aus dem Lager versandt wurden. Weekday behält sich das Recht vor, einen Kauf abzulehnen.

Sonstiges

Sie müssen eine korrekte E-Mail-Adresse angeben und Weekday informieren, wenn sich Ihre E-Mail-Adresse ändert. Bitte beachten Sie, dass Weekday sich das Recht vorbehält, Zahlungsaufforderungen an Ihre E-Mail-Adresse zu senden.

Beachte bitte, dass wir keine Geschenkkarten und Warenkarten in Zahlung nehmen können.

Sie erhalten die gesetzlich vorgeschriebene Rechnung mit der E-Mail zur Versandbestätigung.

 

8. Unsere Haftung

Keine Angaben in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen schließen die Haftung von Weekday in Bezug auf Angelegenheiten, bei denen eine Haftungseinschränkung oder ein Haftungsausschluss ungesetzlich sind, aus oder schränken diese ein. 

Wir schließen keine Haftung für arglistige Täuschung durch uns oder unsere Mitarbeiter und Vertreter aus. Wenn wir gegen diese Bedingungen verstoßen, haften wir jedoch nur für Verluste, die eine vernünftigerweise vorhersehbare Folge eines solchen Verstoßes sind. 

Weekday haftet nicht bei indirekten Verlusten, die eine Nebenwirkung des Hauptverlusts oder -schadens sind, z. B. Gewinnverlust oder entgangene Chancen; oder für Lieferausfälle von Waren oder die Erfüllung sonstiger Verpflichtungen aus diesen Bedingungen, sofern dieses Versäumnis auf ein Ereignis zurückzuführen ist, das außerhalb unserer angemessenen Kontrolle liegt, insbesondere auf Feuer, Überschwemmung, Sturm, Aufruhr, zivile Unruhen, Krieg, Atomunfall und terroristische Aktivitäten.

Unsere maximale Haftung Ihnen gegenüber bei Verlust oder Schaden im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung auf weekday.com ist auf den Gesamtpreis Ihrer Bestellung beschränkt. 

 

9. Farben

Wir unternehmen alle zumutbaren Anstrengungen, um die Eigenschaften unserer Produkte, einschließlich deren Zusammensetzung und Farben, genau anzugeben. Die Farbe, die Sie sehen, hängt von Ihrem Computersystem ab und wir können nicht garantieren, dass Ihr Computer diese Farben korrekt anzeigt. 

 

10. Garantie

Sollten die von Ihnen gekauften Artikel Fehler aufweisen, hält sich Weekday an alle gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften. Wenn Sie eine Beanstandung bezüglich offensichtlicher Material- oder Herstellungsfehler bei von uns gelieferten Waren (einschließlich Transportschäden) haben, teilen Sie uns dies bitte durch sofortige Rücksendung der Waren mit dem mitgelieferten, vorgedruckten Rücksendeformular mit.

 

11. Abtretung

Weekday behält sich das Recht vor, Zahlungsansprüche in Zusammenhang mit der Lieferung von Waren an Dritte abzutreten oder zu verpfänden.

 

12. Abtrennung

Sollte ein Teil dieser Bedingungen von einem Gericht oder einer Aufsichtsbehörde für unzulässig und unwirksam erklärt werden, so gelten die anderen Bedingungen weiterhin.

 

13. Eigentum an Rechten

Alle geistigen Eigentumsrechte wie Marken und Urheberrechte bei Weekday verbleiben bei H&M Hennes & Mauritz AB und ihren Tochtergesellschaften oder Lizenzgebern. Jegliche Nutzung von Weekday oder deren Inhalten, einschließlich des Kopierens und Speicherns dieser Inhalte als Ganzes oder teilweise, für andere als private, nicht wirtschaftliche Zwecke, ist ohne die Genehmigung von Weekday untersagt.

 

14. Über das Unternehmen

Weekday H&M Hennes & Mauritz GBC AB

Sitz der Gesellschaft: Mäster Samuelsgatan 46 A, 106 38 Stockholm, Schweden.

Registrierungsnummer: 5560701715

USt.-ID.-Nr.: SE556151237601

Kontaktdaten: Weekday-Kundenservice

E-Mail: customerservice@weekday.com

Telefon: +45898867 77 (Es gelten Festnetztarife, Kosten für Anrufe vom Mobiltelefon können abweichen).

1. Allgemeines

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen von Kunden (im Weiteren mit „du“ bezeichnet) bei Weekday über H&M Hennes & Mauritz GBC AB, im Weiteren als „Weekday“, „uns“ oder „wir“ bezeichnet, auf der Weekday-Website oder auf der mobilen Website (gemeinsam im Weiteren als „weekday.com“ bezeichnet).

Durch die Nutzung von weekday.com bzw. durch das Aufgeben einer Bestellung erklärst du dich mit den hier aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen (den „Bedingungen“) einverstanden. Bitte stelle vor deiner Bestellung sicher, dass du die Bedingungen gelesen und verstanden hast. 

Nur volljährige Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind, nicht unter Vormundschaft gestellt sind, nicht als Unternehmen handeln und eine physische Anschrift in Finnland (ohne Aland-Inseln und keine Postversender) haben, können Bestellungen aufgeben. Weekday und seine Händler behalten sich das Recht vor, verschiedene Gebiete zu bestimmten Zeiten im Jahr von der Lieferung auszuschließen. Dies kann etwa auf widrige Wetterbedingungen in diesen Gebieten zurückzuführen sein, welche die Lieferung behindern. Weitere Informationen findest du auf unseren Kundendienstseiten - Versandoptionen.

Die Verfügbarkeit von Produkten oder Dienstleistungen auf weekday.com zu einem bestimmten Zeitpunkt ist keine Garantie, dass diese Produkte oder Dienstleistungen jederzeit verfügbar sind. Wir behalten uns das Recht vor, Produkte jederzeit aus dem Sortiment zu nehmen.

Wir behalten uns zudem das Recht vor, diese Bedingungen von Zeit zu Zeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Für Ihre Bestellung auf weekday.com gelten die zu diesem Zeitpunkt gültigen Bedingungen.

Weekday möchte Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis bieten. Hierfür müssen wir sicherstellen, dass unsere Dienste reibungslos funktionieren. Sie erklären sich einverstanden und bestätigen, dass Sie (i) keine Kommunikation oder Inhalte veröffentlichen, weiterleiten, weitergeben, hochladen oder bewerben, die unser Geschäft, unsere Produkte oder Dienstleistungen schädigen oder negativ beeinflussen könnten; (ii) auf keine Weise handeln oder Mittel einsetzen, die die Nutzung der weekday.com-Website durch andere Benutzer einschränkt, beeinträchtigt, stört oder behindert oder die Sicherheit der Website beeinträchtigt, und (iii) keine Engine, Software, Tools, Agenten, Skripte oder andere Mittel oder Mechanismen (insbesondere Spider, Bots, Crawlers, Avatare oder intelligente Agenten) zum Navigieren oder Durchsuchen der Website oder zum Kopieren von Inhalten von der Website verwenden. Wir behalten uns das Recht vor, den Zugriff auf die Website sofort zu sperren und das Konto eines Benutzers zu schließen, der gegen diese oder eine andere Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstößt. 

 

2. Preise und Versandkosten

Die auf weekday.com angezeigten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, jedoch keine Versandkosten. 

Die Versandkosten sind für alle Bestellungen gleich, ungeachtet des Umfangs oder Gewichts Ihrer Bestellung. Die Kosten für jede Versandart sind eindeutig beim Bezahlvorgang angegeben. Wenn wir nicht in der Lage sind, Ihre Bestellung vollständig zu liefern, und deswegen mehr als einen Versand vornehmen müssen, entstehen Ihnen keine weiteren Kosten für spätere Lieferungen. Die Preise im Geschäft und online können variieren.

 

3. Bestellung / Vertragsschluss

Die für Sie verfügbaren Bestelloptionen finden Sie auf weekday.com. Weitere Informationen erhalten Sie auf den Seiten unseres Kundenservices.

Sobald Sie eine Bestellung aufgegeben und uns Ihre E-Mail-Adresse genannt haben, erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail. Wenn wir Ihre Bestellung aus irgendeinem Grund nicht ausführen können, werden wir Sie so schnell wie möglich informieren. Falls wir bereits eine Zahlung für eine derartige Bestellung erhalten haben, werden wir versuchen, den entsprechenden Betrag mit derselben Methode zu erstatten, mit der die Zahlung ausgeführt wurde. Sollten aus irgendeinem Grund alternative Regelungen notwendig sein, so werden wir Sie informieren und bitten, den Weekday-Kundenservice zu kontaktieren, der die Erstattung vornehmen wird.

Jede Bestellung muss (nach Abzug von Rabatten) einen Mindestwert von 5 EUR haben, um bearbeitet zu werden. 

 

4. Lieferung

Weekday lässt bei der Annahme und Bearbeitung von Bestellungen größte Sorgfalt walten und bemüht sich, deine Bestellung gemäß der gewünschten Versandoption zu liefern.

Weekday ist bemüht, deine Bestellungen so schnell wie möglich zum Versand zu bringen, und zwar entsprechend der Reihenfolge, in der sie aufgegeben werden. Wir versuchen zwar, innerhalb des angegebenen Zeitrahmens zu liefern, aber aufgrund unerwarteter Ereignisse kann eine Lieferung auch länger dauern. Im dem unwahrscheinlichen Fall, dass die Lieferzeit 30 Tage überschreitet, kannst du deine Bestellung stornieren. 

Bevor du deine Bestellung aufgibst, wirst du über die voraussichtlichen Lieferdaten informiert. Sobald du deine Bestellung aufgegeben hast, erhältst du eine Bestätigung per E-Mail mit den erwarteten Lieferdetails. 

Die vollständigen Lieferrichtlinien findest du unter weekday.com.

Sollte deine Bestellung nicht zum vorgesehenen Termin ankommen, so wende dich bitte an den Weekday-Kundendienst, und zwar per Telefon unter +358 (0) 9 3158 1614 (gebührenfrei/Ortstarif; die Anrufkosten können je nach Anbieter variieren) oder per E-Mail an customerservice@weekday.com. Weitere Informationen erhältst du auf den Seiten unseres Kundendienstes.

 

5. Rücknahme der Bestellung

Sie können Ihre Bestellung innerhalb von 30 Tagen nach Aufgabe der Bestellung stornieren oder innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der bestellten Artikel zurücksenden. Wenn Sie für die Artikel bereits belastet wurden, erhalten Sie die Erstattung einschließlich der Standardversandkosten. Sollten Sie einige Artikel behalten wollen und Ihre Bestellung nur teilweise stornieren, so werden Ihnen die Versandkosten nicht erstattet. Die vollständige Rücksenderichtlinie finden Sie auf weekday.com.

Wenn du deine Bestellungen stornieren oder zurücksenden möchtest, dann teile uns dies bitte schriftlich per E-Mail an customerservice@weekday.com oder per Post mit, wobei du vorzugsweise das vorgedruckte Rücksendeformular in deinem Paket verwenden könnest; oder sende uns einen Brief an Weekday Customer Service, Postfach 24005, EDINBURGH, EH1 9AG, U.K; sende die Artikel gemäß dem nachfolgenden Abschnitt 6 (Rücksendungen) innerhalb von 30 Tagen gemäß dem obigen Abschnitt 5.1 zurück. Wir leisten die Rückerstattung möglichst auf demselben Weg wie die von dir geleistete Zahlung (oder wir werden, falls die Artikel noch nicht bezahlt wurden, die Rücksendung als Guthaben auf deinem Konto berücksichtigen), und zwar so schnell wie möglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen nach Eingang deiner Stornierung, vorausgesetzt, wir haben die Artikel oder einen Nachweis von dir erhalten, dass die mangelhaften Artikel zurückgesendet wurden. Für die Rückerstattung kann auch eine andere Zahlungsart verwendet werden, sofern du dieser Änderung zustimmst; dadurch werden auf keinen Fall zusätzliche Gebühren anfallen. Weitere Informationen findest du auf den Seiten zur Rücksendung auf weekday.com. 

Sollte der Artikel, den Sie erhalten haben, defekt sein, informieren Sie Weekday bitte unverzüglich und senden den Artikel gemäß dem nachfolgenden Abschnitt 6 (Rücksendungen) zurück. Weekday wir jeden für defekt erachteten Artikel vollständig erstatten, einschließlich der Kosten für die Lieferung und den Rückversand. Die hier festgelegten Bestimmungen schränken keine anwendbaren gesetzlichen Rechte ein.

Bei Fehlern im Zusammenhang mit Produkten oder Dienstleistungen, die auf weekday.com angezeigt werden (einschließlich drucktechnischer Fehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen in Bezug auf Produktbeschreibungen, Preise, Werbeaktionen, Angebote und Verfügbarkeit), behält sich Weekday das Recht vor, Bestellungen vor dem Zeitpunkt ihrer Lieferung zu stornieren.

 

6. Rücksendung

Weekday garantiert eine vollständige Rückerstattung für alle zurückgesendeten Artikel gemäß Abschnitt 5 (Rücknahme von Bestellungen), sofern alle Artikel in dem Zustand zurückgesendet wurden, in dem sie sich bei Erhalt befanden. Dies bedeutet, dass die Gegenstände nicht beschädigt, verschmutzt, gewaschen, verändert oder getragen sein dürfen (außer zum Anprobieren) und dass alle Etiketten oder Aufkleber intakt sein müssen.

Alle unsere Pakete enthalten ein vorgedrucktes Rücksendeformular, das du verwenden kannst, wenn du Artikel zurücksenden möchtest. Weitere Informationen zu unserem Rücksendeverfahren findest du auf dem Lieferschein und in unserer Rücksenderichtlinie.

 

7. Zahlungsmethoden

Du kannst deine Waren auf verschiedene Arten bezahlen, wie unten beschrieben.

JETZT ZAHLEN – Du kannst in jedem unserer Versandländer mit einer Kreditkarte von VISA, Mastercard oder AMEX bezahlen. Wenn du in SE, DE, AT oder NL wohnst, kannst du deine Einkäufe an der Kasse auch im Lastschriftverfahren bezahlen. Die Zahlung wird bei Versand deiner Bestellung von deinem Bankkonto eingezogen. 

 

SPÄTER BEZAHLEN – Kunden können jetzt kaufen und später bezahlen. Diese Option wird Ihnen an der Kasse angezeigt, falls Sie hierfür qualifiziert sind. Wenn Sie hierfür nicht in Frage kommen, werden Ihnen weiterhin die „Jetzt bezahlen“-Optionen angezeigt. Sie erhalten Informationen darüber, wie und wann Sie bezahlen müssen, sobald Ihre Bestellung versandt wurde. 

 

RATENZAHLUNG – Kunden können ein Konto bei Klarna eröffnen und monatliche Kontoauszüge basierend auf der gewählten Option erhalten. Diese Option wird dir an der Kasse angezeigt, falls du dazu berechtigt bist. Wenn du nicht berechtigt bist, werden dir weiterhin die „Jetzt bezahlen“-Optionen angezeigt. Du erhältst Kontoinformationen, sobald deine Bestellung versandt wird.

 

*Bitte beachten Sie, dass Weekday keine Auskunft darüber geben kann, warum Ihnen die Optionen „Später bezahlen“ oder „Ratenzahlung“ nicht zur Verfügung stehen. Bei Fragen zur Zahlung wenden Sie sich bitte an den Kundenservice von Klarna.

 

Paypal


Bei Bezahlung mit PayPal behält sich Weekday das Recht vor, die Gültigkeit des PayPal-Kontos dahingehend zu prüfen, ob eine ausreichende Deckung für die Kaufsumme vorhanden ist und die Angaben zur Rechnungsanschrift des Käufers zu bestätigen. Der entsprechende Betrag wird sofort auf deinem PayPal-Konto reserviert, jedoch erst abgezogen, wenn die Waren aus dem Lager versandt wurden. Weekday behält sich das Recht vor, einen Kauf abzulehnen

Sonstiges

Sie müssen eine korrekte E-Mail-Adresse angeben und Weekday informieren, wenn sich Ihre E-Mail-Adresse ändert. Bitte beachten Sie, dass Weekday sich das Recht vorbehält, Zahlungsaufforderungen an Ihre E-Mail-Adresse zu senden.

Beachte bitte, dass wir keine Geschenkkarten und Warenkarten in Zahlung nehmen können.

Sie erhalten die gesetzlich vorgeschriebene Rechnung mit der E-Mail zur Versandbestätigung.

 

8. Unsere Haftung 

Keine Angaben in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen schließen die Haftung von Weekday in Bezug auf Angelegenheiten, bei denen eine Haftungseinschränkung oder ein Haftungsausschluss ungesetzlich sind, aus oder schränken diese ein. 

Wir schließen keine Haftung für arglistige Täuschung durch uns oder unsere Mitarbeiter und Vertreter aus. Wenn wir gegen diese Bedingungen verstoßen, haften wir jedoch nur für Verluste, die eine vernünftigerweise vorhersehbare Folge eines solchen Verstoßes sind.

Weekday haftet nicht bei indirekten Verlusten, die eine Nebenwirkung des Hauptverlusts oder -schadens sind, z. B. Gewinnverlust oder entgangene Chancen; oder für Lieferausfälle von Waren oder die Erfüllung sonstiger Verpflichtungen aus diesen Bedingungen, sofern dieses Versäumnis auf ein Ereignis zurückzuführen ist, das außerhalb unserer angemessenen Kontrolle liegt, insbesondere auf Feuer, Überschwemmung, Sturm, Aufruhr, zivile Unruhen, Krieg, Atomunfall und terroristische Aktivitäten.

Unsere maximale Haftung Ihnen gegenüber bei Verlust oder Schaden im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung auf weekday.com ist auf den Gesamtpreis Ihrer Bestellung beschränkt. 

 

9. Farben

Wir unternehmen alle zumutbaren Anstrengungen, um die Eigenschaften unserer Produkte, einschließlich deren Zusammensetzung und Farben, genau anzugeben. Die Farbe, die du siehst, hängt von deinem Computersystem ab und wir können nicht garantieren, dass dein Computer diese Farben korrekt anzeigt.

 

10. Garantie

Sollten die von Ihnen gekauften Artikel Fehler aufweisen, hält sich Weekday an alle gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften. Wenn Sie eine Beanstandung bezüglich offensichtlicher Material- oder Herstellungsfehler bei von uns gelieferten Waren (einschließlich Transportschäden) haben, teilen Sie uns dies bitte durch sofortige Rücksendung der Waren mit dem mitgelieferten, vorgedruckten Rücksendeformular mit.

 

11. Abtretung

Weekday behält sich das Recht vor, Zahlungsansprüche im Zusammenhang mit der Lieferung von Waren an Dritte abzutreten oder zu verpfänden. 

 

12. Abtrennung

Sollte ein Teil dieser Bedingungen von einem Gericht oder einer Aufsichtsbehörde für unzulässig und unwirksam erklärt werden, so gelten die anderen Bedingungen weiterhin.

 

13. Eigentum an Rechten

Alle geistigen Eigentumsrechte wie Marken und Urheberrechte bei Weekday verbleiben bei H&M Hennes & Mauritz AB und ihren Tochtergesellschaften oder Lizenzgebern. Jegliche Nutzung von Weekday oder deren Inhalten, einschließlich des Kopierens und Speicherns dieser Inhalte als Ganzes oder teilweise, für andere als private, nicht wirtschaftliche Zwecke, ist ohne die Genehmigung von Weekday untersagt.

 

14. Über das Unternehmen

Weekday H&M Hennes & Mauritz GBC AB

Sitz der Gesellschaft: Mäster Samuelsgatan 46 A, 106 38 Stockholm, Schweden.

Registrierungsnummer: 5560701715

USt.-ID.-Nr.: SE556151237601

Kontaktdaten: Weekday-Kundenservice

E-Mail: customerservice@weekday.com

Telefon: +358 (0) 8 415 413 77 (Es gelten Festnetztarife, Kosten für Anrufe vom Mobiltelefon können abweichen).

1. Allgemeines

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellung von Kunden (nachstehend als „du“ bezeichnet) bei Weekday über Fabric Sales AB & Co. KG Germany, nachstehend als „Weekday“, „uns“ oder „wir“ bezeichnet, auf der Weekday-Website oder auf der mobilen Website (nachstehend gemeinsam als „weekday.com“ bezeichnet).

Durch die Nutzung von weekday.com bzw. durch das Aufgeben einer Bestellung erklärst du dich mit den hier aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen (den „Bedingungen“) einverstanden. Bitte stelle vor deiner Bestellung sicher, dass du die Bedingungen gelesen und verstanden hast. 

Nur volljährige Personen ab 18 Jahren, die nicht unter Vormundschaft stehen und keine Bestellungen für ihre gewerblichen oder selbständigen Tätigkeiten bzw. für gewerbliche oder selbstständige Tätigkeiten eines Dritten aufgeben und über eine Anschrift in Deutschland (mit Ausnahme von Helgoland und Büsingen sowie von Postversendern) verfügen, können eine Bestellung aufgeben. Unternehmer im Sinne von § 14 BGB sind nicht befugt, Bestellungen aufzugeben. Bitte beachte, dass wir keine Rechnungen im Sinne von § 14 UStG ausstellen. Weekday und seine Händler behalten sich das Recht vor, verschiedene Gebiete zu bestimmten Zeiten im Jahr von der Lieferung auszuschließen. Dies kann etwa auf widrige Wetterbedingungen in diesen Gebieten zurückzuführen sein, welche die Lieferung behindern. Weitere Informationen findest du auf unseren Kundenserviceseiten - Versandoptionen.

Die Verfügbarkeit von Produkten oder Dienstleistungen auf weekday.com zu einem bestimmten Zeitpunkt ist keine Garantie, dass diese Produkte oder Dienstleistungen jederzeit verfügbar sind. Wir behalten uns das Recht vor, Produkte jederzeit aus dem Sortiment zu nehmen.

Wir behalten uns zudem das Recht vor, diese Bedingungen von Zeit zu Zeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Für Ihre Bestellung auf weekday.com gelten die zu diesem Zeitpunkt gültigen Bedingungen.

Weekday möchte Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis bieten. Hierfür müssen wir sicherstellen, dass unsere Dienste reibungslos funktionieren. Sie erklären sich einverstanden und bestätigen, dass Sie (i) keine Kommunikation oder Inhalte veröffentlichen, weiterleiten, weitergeben, hochladen oder bewerben, die unser Geschäft, unsere Produkte oder Dienstleistungen schädigen oder negativ beeinflussen könnten; (ii) auf keine Weise handeln oder Mittel einsetzen, die die Nutzung der weekday.com-Website durch andere Benutzer einschränkt, beeinträchtigt, stört oder behindert oder die Sicherheit der Website beeinträchtigt, und (iii) keine Engine, Software, Tools, Agenten, Skripte oder andere Mittel oder Mechanismen (insbesondere Spider, Bots, Crawlers, Avatare oder intelligente Agenten) zum Navigieren oder Durchsuchen der Website oder zum Kopieren von Inhalten von der Website verwenden. Wir behalten uns das Recht vor, den Zugriff auf die Website sofort zu sperren und das Konto eines Benutzers zu schließen, der gegen diese oder eine andere Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstößt. 

 

2. Preise und Versandkosten

Die auf weekday.com angezeigten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, jedoch keine Versandkosten. 

Die Versandkosten sind für alle Bestellungen gleich, ungeachtet des Umfangs oder Gewichts Ihrer Bestellung. Die Kosten für jede Versandart sind eindeutig beim Bezahlvorgang angegeben. Wenn wir nicht in der Lage sind, Ihre Bestellung vollständig zu liefern, und deswegen mehr als einen Versand vornehmen müssen, entstehen Ihnen keine weiteren Kosten für spätere Lieferungen. Die Preise im Geschäft und online können variieren.

 

3. Bestellung / Vertragsschluss

Die für Sie verfügbaren Bestelloptionen finden Sie auf weekday.com. Weitere Informationen erhalten Sie auf den Seiten unseres Kundenservices.

Sobald Sie eine Bestellung aufgegeben und uns Ihre E-Mail-Adresse genannt haben, erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail. Wenn wir Ihre Bestellung aus irgendeinem Grund nicht ausführen können, werden wir Sie so schnell wie möglich informieren. Falls wir bereits eine Zahlung für eine derartige Bestellung erhalten haben, werden wir versuchen, den entsprechenden Betrag mit derselben Methode zu erstatten, mit der die Zahlung ausgeführt wurde. Sollten aus irgendeinem Grund alternative Regelungen notwendig sein, so werden wir Sie informieren und bitten, den Weekday-Kundenservice zu kontaktieren, der die Erstattung vornehmen wird.

Jede Bestellung muss (nach Abzug von Rabatten) einen Mindestwert von 5 EUR haben, um bearbeitet zu werden. 

 

4. Lieferung

Weekday lässt bei der Annahme und Bearbeitung von Bestellungen größte Sorgfalt walten und bemüht sich, Ihre Bestellung gemäß der gewünschten Versandoption zu liefern. 

Weekday ist bemüht, deine Bestellungen so schnell wie möglich zum Versand zu bringen, und zwar entsprechend der Reihenfolge, in der sie aufgegeben werden. Wir versuchen zwar, innerhalb des angegebenen Zeitrahmens zu liefern, aber aufgrund unerwarteter Ereignisse kann eine Lieferung auch länger dauern. Im dem unwahrscheinlichen Fall, dass die Lieferzeit 30 Tage überschreitet, kannst du deine Bestellung stornieren. 

Bevor du deine Bestellung aufgibst, wirst du über die voraussichtlichen Lieferdaten informiert. Sobald du deine Bestellung aufgegeben hast, erhältst du eine Bestätigung per E-Mail mit den erwarteten Lieferdetails. 

Die vollständigen Lieferrichtlinien findest du unter weekday.com.

Sollte deine Bestellung nicht zum geplanten Datum bei dir eintreffen, so wende dich bitte an den Weekday-Kundenservice unter der Telefonnummer 0800-6648194 (kostenlos in Deutschland) oder per E-Mail an customerservice@weekday.com.

 

5. Rücknahme der Bestellung

Sie können Ihre Bestellung innerhalb von 30 Tagen nach Aufgabe der Bestellung stornieren oder innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der bestellten Artikel zurücksenden. Wenn Sie für die Artikel bereits belastet wurden, erhalten Sie die Erstattung einschließlich der Standardversandkosten. Sollten Sie einige Artikel behalten wollen und Ihre Bestellung nur teilweise stornieren, so werden Ihnen die Versandkosten nicht erstattet. Die vollständige Rücksenderichtlinie finden Sie auf weekday.com.

Wenn du deine Bestellungen stornieren oder zurücksenden möchtest, dann teile uns dies bitte schriftlich per E-Mail an customerservice@weekday.com oder per Post mit, wobei du vorzugsweise das vorgedruckte Rücksendeformular in deinem Paket verwendest, oder sende uns ein Schreiben an „Weekday Customer Service, Postfach 24005, EDINBURGH, EH1 9AG, U.K“ und sende die Artikel gemäß dem nachfolgenden Abschnitt 6 (Rücksendungen) innerhalb von 30 Tagen gemäß dem obigen Abschnitt 5.1 zurück. Wir leisten die Rückerstattung möglichst auf demselben Weg wie die von dir geleistete Zahlung (oder wir werden, falls die Artikel noch nicht bezahlt wurden, die Rücksendung als Guthaben auf deinem Konto berücksichtigen), und zwar so schnell wie möglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen nach Eingang deiner Stornierung, vorausgesetzt, wir haben die Artikel oder einen Nachweis von dir erhalten, dass die mangelhaften Artikel zurückgesendet wurden. Für die Rückerstattung kann auch eine andere Zahlungsart verwendet werden, sofern du dieser Änderung zustimmst; dadurch werden auf keinen Fall zusätzliche Gebühren anfallen. Weitere Informationen findest du auf den Seiten zur Rücksendung auf weekday.com. 

Sollte der Artikel, den Sie erhalten haben, defekt sein, informieren Sie Weekday bitte unverzüglich und senden den Artikel gemäß dem nachfolgenden Abschnitt 6 (Rücksendungen) zurück. Weekday wir jeden für defekt erachteten Artikel vollständig erstatten, einschließlich der Kosten für die Lieferung und den Rückversand. Die hier festgelegten Bestimmungen schränken keine anwendbaren gesetzlichen Rechte ein.

Bei Fehlern im Zusammenhang mit Produkten oder Dienstleistungen, die auf weekday.com angezeigt werden (einschließlich drucktechnischer Fehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen in Bezug auf Produktbeschreibungen, Preise, Werbeaktionen, Angebote und Verfügbarkeit), behält sich Weekday das Recht vor, Bestellungen vor dem Zeitpunkt ihrer Lieferung zu stornieren.

 

6. Rücksendung

Weekday garantiert eine vollständige Rückerstattung für alle zurückgesendeten Artikel gemäß Abschnitt 5 (Rücknahme von Bestellungen), sofern alle Artikel in dem Zustand zurückgesendet wurden, in dem sie sich bei Erhalt befanden. Dies bedeutet, dass die Gegenstände nicht beschädigt, verschmutzt, gewaschen, verändert oder getragen sein dürfen (außer zum Anprobieren) und dass alle Etiketten oder Aufkleber intakt sein müssen.

Alle unsere Pakete enthalten ein vorgedrucktes Rücksendeformular, das du verwenden kannst, wenn du Artikel zurücksenden möchtest. Weitere Informationen zu unserem Rücksendeverfahren findest du auf dem Lieferschein und in unserer Rücksenderichtlinie.

Weekday garantiert eine vollständige Rückerstattung für alle zurückgesendeten Artikel gemäß Abschnitt 5 (Rücknahme von Bestellungen), sofern alle Artikel in dem Zustand zurückgesendet wurden, in dem sie sich bei Erhalt befanden. Dies bedeutet, dass die Gegenstände nicht beschädigt, verschmutzt, gewaschen, verändert oder getragen sein dürfen (außer zum Anprobieren) und dass alle Etiketten oder Aufkleber intakt sein müssen.

 

7. Zahlungsmethoden

 

Du kannst deine Waren auf verschiedene Arten bezahlen, wie unten beschrieben.

 

Klarna

 

JETZT ZAHLEN – Du kannst in jedem unserer Versandländer mit einer Kreditkarte von VISA, Mastercard oder AMEX bezahlen. Wenn du in SE, DE, AT oder NL wohnst, kannst du deine Einkäufe an der Kasse auch im Lastschriftverfahren bezahlen. Die Zahlung wird bei Versand deiner Bestellung von deinem Bankkonto eingezogen. 

 

SPÄTER BEZAHLEN – Kunden können jetzt kaufen und später bezahlen. Diese Option wird Ihnen an der Kasse angezeigt, falls Sie hierfür qualifiziert sind. Wenn Sie hierfür nicht in Frage kommen, werden Ihnen weiterhin die „Jetzt bezahlen“-Optionen angezeigt. Sie erhalten Informationen darüber, wie und wann Sie bezahlen müssen, sobald Ihre Bestellung versandt wurde. 

 

RATENZAHLUNG – Kunden können ein Konto bei Klarna eröffnen und monatliche Kontoauszüge basierend auf der gewählten Option erhalten. Diese Option wird dir an der Kasse angezeigt, falls du dazu berechtigt bist. Wenn du nicht berechtigt bist, werden dir weiterhin die „Jetzt bezahlen“-Optionen angezeigt. Du erhältst Kontoinformationen, sobald deine Bestellung versandt wird.

 

*Bitte beachten Sie, dass Weekday keine Auskunft darüber geben kann, warum Ihnen die Optionen „Später bezahlen“ oder „Ratenzahlung“ nicht zur Verfügung stehen. Bei Fragen zur Zahlung wenden Sie sich bitte an den Kundenservice von Klarna.

 

Paypal

 

Bei Bezahlung mit PayPal behält sich Weekday das Recht vor, die Gültigkeit des PayPal-Kontos dahingehend zu prüfen, ob eine ausreichende Deckung für die Kaufsumme vorhanden ist, und die Angaben zur Rechnungsanschrift des Käufers zu bestätigen. Der entsprechende Betrag wird sofort auf Ihrem PayPal-Konto reserviert, jedoch erst abgezogen, wenn die Waren aus dem Lager versandt wurden. Weekday behält sich das Recht vor, einen Kauf abzulehnen.

 

Sonstiges

 

Sie müssen eine korrekte E-Mail-Adresse angeben und Weekday informieren, wenn sich Ihre E-Mail-Adresse ändert. Bitte beachten Sie, dass Weekday sich das Recht vorbehält, Zahlungsaufforderungen an Ihre E-Mail-Adresse zu senden.

Bitte beachten Sie, dass wir keine Geschenkkarten und Warenkarten in Zahlung nehmen können.

Sie erhalten die gesetzlich vorgeschriebene Rechnung mit der E-Mail zur Versandbestätigung.

 

8. Unsere Haftung 

Keine Angaben in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen schließen die Haftung von Weekday in Bezug auf Angelegenheiten, bei denen eine Haftungseinschränkung oder ein Haftungsausschluss ungesetzlich sind, aus oder schränken diese ein. 

Wir schließen keine Haftung für arglistige Täuschung durch uns oder unsere Mitarbeiter und Vertreter aus. Wenn wir gegen diese Bedingungen verstoßen, haften wir jedoch nur für Verluste, die eine vernünftigerweise vorhersehbare Folge eines solchen Verstoßes sind. 

Weekday haftet nicht bei indirekten Verlusten, die eine Nebenwirkung des Hauptverlusts oder -schadens sind, z. B. Gewinnverlust oder entgangene Chancen; oder für Lieferausfälle von Waren oder die Erfüllung sonstiger Verpflichtungen aus diesen Bedingungen, sofern dieses Versäumnis auf ein Ereignis zurückzuführen ist, das außerhalb unserer angemessenen Kontrolle liegt, insbesondere auf Feuer, Überschwemmung, Sturm, Aufruhr, zivile Unruhen, Krieg, Atomunfall und terroristische Aktivitäten.

Unsere maximale Haftung Ihnen gegenüber bei Verlust oder Schaden im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung auf weekday.com ist auf den Gesamtpreis Ihrer Bestellung beschränkt. 

 

9. Farben

Wir unternehmen alle zumutbaren Anstrengungen, um die Eigenschaften unserer Produkte, einschließlich deren Zusammensetzung und Farben, genau anzugeben. Die Farbe, die Sie sehen, hängt von Ihrem Computersystem ab und wir können nicht garantieren, dass Ihr Computer diese Farben korrekt anzeigt. 

 

10. Garantie

Sollten die von Ihnen gekauften Artikel Fehler aufweisen, hält sich Weekday an alle gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften. Wenn Sie eine Beanstandung bezüglich offensichtlicher Material- oder Herstellungsfehler bei von uns gelieferten Waren (einschließlich Transportschäden) haben, teilen Sie uns dies bitte durch sofortige Rücksendung der Waren mit dem mitgelieferten, vorgedruckten Rücksendeformular mit.

 

11. Abtretung

Weekday behält sich das Recht vor, Zahlungsansprüche für Warenlieferungen an Dritte abzutreten oder zu verpfänden.

 

12. Abtrennung

Sollte ein Teil dieser Bedingungen von einem Gericht oder einer Aufsichtsbehörde für unzulässig und unwirksam erklärt werden, so gelten die anderen Bedingungen weiterhin.

 

13. Eigentum an Rechten

Alle geistigen Eigentumsrechte wie Marken und Urheberrechte auf weekday.com verbleiben bei H&M Hennes & Mauritz AB und ihren Tochtergesellschaften oder Lizenzgebern. Jegliche Nutzung von weekday.com oder deren Inhalte, einschließlich Kopieren und Speichern dieser Inhalte als Ganzes oder teilweise, für andere als persönliche, nicht wirtschaftliche Zwecke, ist ohne die Genehmigung von Weekday untersagt.

 

14. Über das Unternehmen

Weekday Fabric Sales AB & Co. KG Deutschland

Sitz der Gesellschaft: Spitalerstraße 12, 20095 Hamburg, Deutschland. 

Registrierungsnummer: 27/606/00183

USt.-ID.-Nr.: DE815109106

Kontaktdaten: Weekday-Kundenservice

E-Mail: customerservice@weekday.com

Tel.: 08006648195 (gebührenfrei innerhalb Deutschlands).

1. Allgemeines

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen von Kundinnen und Kunden (nachstehend als „du“ bezeichnet) bei Weekday über H&M Hennes & Mauritz (Irland) Ltd., nachstehend als „Weekday“, „uns“ oder „wir“ bezeichnet, auf der Weekday-Website oder auf der mobilen Website (nachstehend gemeinsam als „weekday.com“ bezeichnet).

Durch die Nutzung von weekday.com bzw. durch das Aufgeben einer Bestellung erklärst du dich mit den hier aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen (den „Bedingungen“) einverstanden. Bitte stelle vor deiner Bestellung sicher, dass du die Bedingungen gelesen und verstanden hast. 

Nur volljährige Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind, nicht unter Vormundschaft stehen, nicht als Unternehmen handeln und eine Anschrift in Irland (keine Postversender) haben, können Bestellungen aufgeben. Weekday und seine Händler behalten sich das Recht vor, verschiedene Gebiete zu bestimmten Zeiten im Jahr von der Lieferung auszuschließen. Dies kann etwa auf widrige Wetterbedingungen in diesen Gebieten zurückzuführen sein, welche die Lieferung behindern. Weitere Informationen findest du auf den Seiten unseres Kundenservices - Versandoptionen.

Die Verfügbarkeit von Produkten oder Dienstleistungen auf weekday.com zu einem bestimmten Zeitpunkt ist keine Garantie, dass diese Produkte oder Dienstleistungen jederzeit verfügbar sind. Wir behalten uns das Recht vor, Produkte jederzeit aus dem Sortiment zu nehmen.

Wir behalten uns zudem das Recht vor, diese Bedingungen von Zeit zu Zeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Für Ihre Bestellung auf weekday.com gelten die zu diesem Zeitpunkt gültigen Bedingungen.

Weekday möchte Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis bieten. Hierfür müssen wir sicherstellen, dass unsere Dienste reibungslos funktionieren. Sie erklären sich einverstanden und bestätigen, dass Sie (i) keine Kommunikation oder Inhalte veröffentlichen, weiterleiten, weitergeben, hochladen oder bewerben, die unser Geschäft, unsere Produkte oder Dienstleistungen schädigen oder negativ beeinflussen könnten; (ii) auf keine Weise handeln oder Mittel einsetzen, die die Nutzung der weekday.com-Website durch andere Benutzer einschränkt, beeinträchtigt, stört oder behindert oder die Sicherheit der Website beeinträchtigt, und (iii) keine Engine, Software, Tools, Agenten, Skripte oder andere Mittel oder Mechanismen (insbesondere Spider, Bots, Crawlers, Avatare oder intelligente Agenten) zum Navigieren oder Durchsuchen der Website oder zum Kopieren von Inhalten von der Website verwenden. Wir behalten uns das Recht vor, den Zugriff auf die Website sofort zu sperren und das Konto eines Benutzers zu schließen, der gegen diese oder eine andere Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstößt. 

 

2. Preise und Versandkosten

Die auf weekday.com angezeigten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, jedoch keine Versandkosten. 

Die Versandkosten sind für alle Bestellungen gleich, ungeachtet des Umfangs oder Gewichts Ihrer Bestellung. Die Kosten für jede Versandart sind eindeutig beim Bezahlvorgang angegeben. Wenn wir nicht in der Lage sind, Ihre Bestellung vollständig zu liefern, und deswegen mehr als einen Versand vornehmen müssen, entstehen Ihnen keine weiteren Kosten für spätere Lieferungen. Die Preise im Geschäft und online können variieren.

 

3. Bestellung / Vertragsschluss

Die für dich verfügbaren Bestelloptionen findest du auf weekday.com. Weitere Informationen erhältst du auf den Seiten unseres Kundenservices.

Sobald Sie eine Bestellung aufgegeben und uns Ihre E-Mail-Adresse genannt haben, erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail. Wenn wir Ihre Bestellung aus irgendeinem Grund nicht ausführen können, werden wir Sie so schnell wie möglich informieren. Falls wir bereits eine Zahlung für eine derartige Bestellung erhalten haben, werden wir versuchen, den entsprechenden Betrag mit derselben Methode zu erstatten, mit der die Zahlung ausgeführt wurde. Sollten aus irgendeinem Grund alternative Regelungen notwendig sein, so werden wir Sie informieren und bitten, den Weekday-Kundenservice zu kontaktieren, der die Erstattung vornehmen wird.

Jede Bestellung muss (nach Abzug von Rabatten) einen Mindestwert von 5 EUR haben, um bearbeitet zu werden. 

 

4. Lieferung

Weekday lässt bei der Annahme und Bearbeitung von Bestellungen größte Sorgfalt walten und bemüht sich, Ihre Bestellung gemäß der gewünschten Versandoption zu liefern. 

Weekday ist bemüht, deine Bestellungen so schnell wie möglich zum Versand zu bringen, und zwar entsprechend der Reihenfolge, in der sie aufgegeben werden. Wir versuchen zwar, innerhalb des angegebenen Zeitrahmens zu liefern, aber aufgrund unerwarteter Ereignisse kann eine Lieferung auch länger dauern. Im dem unwahrscheinlichen Fall, dass die Lieferzeit 30 Tage überschreitet, kannst du deine Bestellung stornieren. 

Bevor du deine Bestellung aufgibst, wirst du über die voraussichtlichen Lieferdaten informiert. Sobald du deine Bestellung aufgegeben hast, erhältst du eine Bestätigung per E-Mail mit den erwarteten Lieferdetails. 

Die vollständigen Lieferrichtlinien findest du unter weekday.com.

Sollte deine Bestellung nicht zum vorgesehenen Termin ankommen, so wende dich bitte an den Weekday-Kundenservice, und zwar per Telefon unter +443434878781 (es gelten die Tarife für Auslandsgespräche, Kosten für Anrufe vom Mobiltelefon können abweichen) oder per E-Mail an customerservice@weekday.com. Weitere Informationen erhältst du auf den Seiten unseres Kundenservice.

 

5. Rücknahme der Bestellung

Sie können Ihre Bestellung innerhalb von 30 Tagen nach Aufgabe der Bestellung stornieren oder innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der bestellten Artikel zurücksenden. Wenn Sie für die Artikel bereits belastet wurden, erhalten Sie die Erstattung einschließlich der Standardversandkosten. Sollten Sie einige Artikel behalten wollen und Ihre Bestellung nur teilweise stornieren, so werden Ihnen die Versandkosten nicht erstattet. Die vollständige Rücksenderichtlinie finden Sie auf weekday.com.

Wenn du deine Bestellungen stornieren oder zurücksenden möchtest, dann teile uns dies bitte schriftlich per E-Mail an customerservice@weekday.com oder per Post mit, wobei du vorzugsweise das vorgedruckte Rücksendeformular in deinem Paket verwendest, oder sende uns einen Brief an „Weekday Customer Service“, Postfach 24005, EDINBURGH, EH1 9AG, U.K und sende uns die Artikel gemäß dem nachfolgenden Abschnitt 6 (Rücksendungen) innerhalb von 30 Tagen gemäß dem obigen Abschnitt 5.1 zurück. Wir leisten die Rückerstattung möglichst auf demselben Weg wie die von dir geleistete Zahlung (oder wir werden, falls die Artikel noch nicht bezahlt wurden, die Rücksendung als Guthaben auf deinem Konto berücksichtigen), und zwar so schnell wie möglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen nach Eingang deiner Stornierung, vorausgesetzt, wir haben die Artikel oder einen Nachweis von dir erhalten, dass die mangelhaften Artikel zurückgesendet wurden. Für die Rückerstattung kann auch eine andere Zahlungsart verwendet werden, sofern du dieser Änderung zustimmst; dadurch werden auf keinen Fall zusätzliche Gebühren anfallen. Weitere Informationen findest du auf den Seiten zur Rücksendung auf weekday.com.

Sollte der Artikel, den Sie erhalten haben, defekt sein, informieren Sie Weekday bitte unverzüglich und senden den Artikel gemäß dem nachfolgenden Abschnitt 6 (Rücksendungen) zurück. Weekday wir jeden für defekt erachteten Artikel vollständig erstatten, einschließlich der Kosten für die Lieferung und den Rückversand. Die hier festgelegten Bestimmungen schränken keine anwendbaren gesetzlichen Rechte ein.

Bei Fehlern im Zusammenhang mit Produkten oder Dienstleistungen, die auf weekday.com angezeigt werden (einschließlich drucktechnischer Fehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen in Bezug auf Produktbeschreibungen, Preise, Werbeaktionen, Angebote und Verfügbarkeit), behält sich Weekday das Recht vor, Bestellungen vor dem Zeitpunkt ihrer Lieferung zu stornieren.

 

6. Rücksendung

Weekday garantiert eine vollständige Rückerstattung für alle zurückgesendeten Artikel gemäß Abschnitt 5 (Rücknahme von Bestellungen), sofern alle Artikel in dem Zustand zurückgesendet wurden, in dem sie sich bei Erhalt befanden. Dies bedeutet, dass die Gegenstände nicht beschädigt, verschmutzt, gewaschen, verändert oder getragen sein dürfen (außer zum Anprobieren) und dass alle Etiketten oder Aufkleber intakt sein müssen.

Alle unsere Pakete enthalten ein vorgedrucktes Rücksendeformular, das Sie bei der Rücksendung von Artikeln bitte verwenden. Weitere Informationen zu unserem Rücksendeverfahren finden Sie auf dem Lieferschein und in unserer Rücksenderichtlinie.

 

7. Zahlungsmethoden

Du kannst deine Waren auf verschiedene Arten bezahlen, wie unten beschrieben.

Klarna


JETZT ZAHLEN – Du kannst in jedem unserer Versandländer mit einer VISA-, Mastercard- oder AMEX-Kreditkarte bezahlen. Wenn du in SE, DE, AT oder NL wohnst, kannst du deine Einkäufe an der Kasse auch im Lastschriftverfahren bezahlen. Die Zahlung wird bei Versand deiner Bestellung von deinem Bankkonto eingezogen. 

 

*Bitte beachten Sie, dass Weekday keine Auskunft darüber geben kann, warum Ihnen die Optionen „Später bezahlen“ oder „Ratenzahlung“ nicht zur Verfügung stehen. Bei Fragen zur Zahlung wenden Sie sich bitte an den Kundenservice von Klarna.


PayPal


Bei Bezahlung mit PayPal behält sich Weekday das Recht vor, die Gültigkeit des PayPal-Kontos dahingehend zu prüfen, ob eine ausreichende Deckung für die Kaufsumme vorhanden ist und die Angaben zur Rechnungsanschrift des Käufers zu bestätigen. Der entsprechende Betrag wird sofort auf deinem PayPal-Konto reserviert, jedoch erst abgezogen, wenn die Waren aus dem Lager versandt wurden. Weekday behält sich das Recht vor, einen Kauf abzulehnen.

Sonstiges

Sie müssen eine korrekte E-Mail-Adresse angeben und Weekday informieren, wenn sich Ihre E-Mail-Adresse ändert. Bitte beachten Sie, dass Weekday sich das Recht vorbehält, Zahlungsaufforderungen an Ihre E-Mail-Adresse zu senden.

Bitte beachten Sie, dass wir keine Geschenkkarten und Warenkarten in Zahlung nehmen können.

Sie erhalten die gesetzlich vorgeschriebene Rechnung mit der E-Mail zur Versandbestätigung.

 

8. Unsere Haftung 

Keine Angaben in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen schließen die Haftung von Weekday in Bezug auf Angelegenheiten, bei denen eine Haftungseinschränkung oder ein Haftungsausschluss ungesetzlich sind, aus oder schränken diese ein. 

Wir schließen keine Haftung für arglistige Täuschung durch uns oder unsere Mitarbeiter und Vertreter aus. Wenn wir gegen diese Bedingungen verstoßen, haften wir jedoch nur für Verluste, die eine vernünftigerweise vorhersehbare Folge eines solchen Verstoßes sind. 

Weekday haftet nicht bei indirekten Verlusten, die eine Nebenwirkung des Hauptverlusts oder -schadens sind, z. B. Gewinnverlust oder entgangene Chancen; oder für Lieferausfälle von Waren oder die Erfüllung sonstiger Verpflichtungen aus diesen Bedingungen, sofern dieses Versäumnis auf ein Ereignis zurückzuführen ist, das außerhalb unserer angemessenen Kontrolle liegt, insbesondere auf Feuer, Überschwemmung, Sturm, Aufruhr, zivile Unruhen, Krieg, Atomunfall und terroristische Aktivitäten.

Unsere maximale Haftung Ihnen gegenüber bei Verlust oder Schaden im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung auf weekday.com ist auf den Gesamtpreis Ihrer Bestellung beschränkt. 

 

9. Farben

Wir unternehmen alle zumutbaren Anstrengungen, um die Eigenschaften unserer Produkte, einschließlich deren Zusammensetzung und Farben, genau anzugeben. Die Farbe, die Sie sehen, hängt von Ihrem Computersystem ab und wir können nicht garantieren, dass Ihr Computer diese Farben korrekt anzeigt. 

 

10. Garantie

Sollten die von Ihnen gekauften Artikel Fehler aufweisen, hält sich Weekday an alle gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften. Wenn Sie eine Beanstandung bezüglich offensichtlicher Material- oder Herstellungsfehler bei von uns gelieferten Waren (einschließlich Transportschäden) haben, teilen Sie uns dies bitte durch sofortige Rücksendung der Waren mit dem mitgelieferten, vorgedruckten Rücksendeformular mit.

 

11. Abtretung

Weekday behält sich das Recht vor, Zahlungsansprüche für Warenlieferungen an Dritte abzutreten oder zu verpfänden.

 

12. Abtrennung

Sollte ein Teil dieser Bedingungen von einem Gericht oder einer Aufsichtsbehörde für unzulässig und unwirksam erklärt werden, so gelten die anderen Bedingungen weiterhin.

 

13. Eigentum an Rechten

Alle geistigen Eigentumsrechte wie Marken und Urheberrechte auf weekday.com verbleiben bei H&M Hennes & Mauritz AB und ihren Tochtergesellschaften oder Lizenzgebern. Jegliche Nutzung von weekday.com oder deren Inhalte, einschließlich Kopieren und Speichern dieser Inhalte als Ganzes oder teilweise, für andere als persönliche, nicht wirtschaftliche Zwecke, ist ohne die Genehmigung von Weekday untersagt.

 

14. Über das Unternehmen

Weekday H&M Hennes & Mauritz (Irland) Ltd.

Sitz der Gesellschaft: 25/28 North Wall Quay, Dublin 1, Irland. 

Registrierungsnummer: 396507

USt.-ID.-Nr.: IE6416507H

Kontaktdaten: Weekday-Kundenservice

E-Mail: customerservice@weekday.com

Tel.: +442035147777 (es gelten die Tarife für Auslandsgespräche, Kosten für Anrufe vom Mobiltelefon können abweichen).

1. Allgemeines

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen von Kundinnen und Kunden (nachstehend als „du“ bezeichnet) bei Weekday über H&M  Hennes & Mauritz (Netherlands B.V., nacshtehend als „Weekday“, „uns“ oder „wir“ bezeichnet, auf der Weekday-Website oder auf der mobilen Website (nachstehend gemeinsam als „weekday.com“ bezeichnet).

Durch die Nutzung von weekday.com bzw. durch das Aufgeben einer Bestellung erklärst du dich mit den hier aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen (den „Bedingungen“) einverstanden. Bitte stelle vor deiner Bestellung sicher, dass du die Bedingungen gelesen und verstanden hast. 

Nur volljährige Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind, nicht unter Vormundschaft stehen, nicht als Unternehmen handeln und eine Anschrift in den Niederlanden (ausgenommen Aruba, Curacao, Sint Maarten, Bonaire, Saba, Sint Eustatius und Postversender) haben, können Bestellungen aufgeben. Weekday und seine Händler behalten sich das Recht vor, verschiedene Gebiete zu bestimmten Zeiten im Jahr von der Lieferung auszuschließen. Dies kann etwa auf widrige Wetterbedingungen in diesen Gebieten zurückzuführen sein, welche die Lieferung behindern. Weitere Informationen findest du auf den Seiten unseres Kundenservices - Versandoptionen.

Die Verfügbarkeit von Produkten oder Dienstleistungen auf weekday.com zu einem bestimmten Zeitpunkt ist keine Garantie, dass diese Produkte oder Dienstleistungen jederzeit verfügbar sind. Wir behalten uns das Recht vor, Produkte jederzeit aus dem Sortiment zu nehmen.

Wir behalten uns zudem das Recht vor, diese Bedingungen von Zeit zu Zeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Für Ihre Bestellung auf weekday.com gelten die zu diesem Zeitpunkt gültigen Bedingungen.

Weekday möchte Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis bieten. Hierfür müssen wir sicherstellen, dass unsere Dienste reibungslos funktionieren. Sie erklären sich einverstanden und bestätigen, dass Sie (i) keine Kommunikation oder Inhalte veröffentlichen, weiterleiten, weitergeben, hochladen oder bewerben, die unser Geschäft, unsere Produkte oder Dienstleistungen schädigen oder negativ beeinflussen könnten; (ii) auf keine Weise handeln oder Mittel einsetzen, die die Nutzung der weekday.com-Website durch andere Benutzer einschränkt, beeinträchtigt, stört oder behindert oder die Sicherheit der Website beeinträchtigt, und (iii) keine Engine, Software, Tools, Agenten, Skripte oder andere Mittel oder Mechanismen (insbesondere Spider, Bots, Crawlers, Avatare oder intelligente Agenten) zum Navigieren oder Durchsuchen der Website oder zum Kopieren von Inhalten von der Website verwenden. Wir behalten uns das Recht vor, den Zugriff auf die Website sofort zu sperren und das Konto eines Benutzers zu schließen, der gegen diese oder eine andere Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstößt. 

 

2. Preise und Versandkosten

Die auf weekday.com angezeigten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, jedoch keine Versandkosten. 

Die Versandkosten sind für alle Bestellungen gleich, ungeachtet des Umfangs oder Gewichts Ihrer Bestellung. Die Kosten für jede Versandart sind eindeutig beim Bezahlvorgang angegeben. Wenn wir nicht in der Lage sind, Ihre Bestellung vollständig zu liefern, und deswegen mehr als einen Versand vornehmen müssen, entstehen Ihnen keine weiteren Kosten für spätere Lieferungen. Die Preise im Geschäft und online können variieren.

 

3. Bestellung / Vertragsschluss

Die für dich verfügbaren Bestelloptionen findest du auf weekday.com. Weitere Informationen erhältst du auf den Seiten unseres Kundenservices.

Sobald Sie eine Bestellung aufgegeben und uns Ihre E-Mail-Adresse genannt haben, erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail. Wenn wir Ihre Bestellung aus irgendeinem Grund nicht ausführen können, werden wir Sie so schnell wie möglich informieren. Falls wir bereits eine Zahlung für eine derartige Bestellung erhalten haben, werden wir versuchen, den entsprechenden Betrag mit derselben Methode zu erstatten, mit der die Zahlung ausgeführt wurde. Sollten aus irgendeinem Grund alternative Regelungen notwendig sein, so werden wir Sie informieren und bitten, den Weekday-Kundenservice zu kontaktieren, der die Erstattung vornehmen wird.

Jede Bestellung muss (nach Abzug von Rabatten) einen Mindestwert von 5 EUR haben, um bearbeitet zu werden. 

 

4. Lieferung

Weekday lässt bei der Annahme und Bearbeitung von Bestellungen größte Sorgfalt walten und bemüht sich, Ihre Bestellung gemäß der gewünschten Versandoption zu liefern. 

Weekday ist bemüht, deine Bestellungen so schnell wie möglich zum Versand zu bringen, und zwar entsprechend der Reihenfolge, in der sie aufgegeben werden. Wir versuchen zwar, innerhalb des angegebenen Zeitrahmens zu liefern, aber aufgrund unerwarteter Ereignisse kann eine Lieferung auch länger dauern. Im dem unwahrscheinlichen Fall, dass die Lieferzeit 30 Tage überschreitet, kannst du deine Bestellung stornieren. 

Bevor Sie Ihre Bestellung aufgeben, werden Sie über die voraussichtlichen Lieferdaten informieren. Sobald Sie Ihre Bestellung aufgegeben haben, erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail mit den voraussichtlichen Lieferdaten. Die vollständigen Lieferrichtlinien finden Sie unter weekday.com.

Sollte deine Bestellung nicht zum geplanten Datum bei dir eintreffen, so wende dich bitte an den Weekday-Kundenservice unter der Telefonnummer 0900-2021862 (0,075 € pro Anruf) oder per E-Mail an customerservice@weekday.com. Weitere Informationen erhältst du auf den Seiten unseres Kundenservices.

 

5. Rücknahme der Bestellung

Sie können Ihre Bestellung innerhalb von 30 Tagen nach Aufgabe der Bestellung stornieren oder innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der bestellten Artikel zurücksenden. Wenn Sie für die Artikel bereits belastet wurden, erhalten Sie die Erstattung einschließlich der Standardversandkosten. Sollten Sie einige Artikel behalten wollen und Ihre Bestellung nur teilweise stornieren, so werden Ihnen die Versandkosten nicht erstattet. Die vollständige Rücksenderichtlinie finden Sie auf weekday.com.

Wenn du deine Bestellungen stornieren oder zurücksenden möchtest, dann teile uns dies bitte schriftlich per E-Mail an customerservice@weekday.com oder per Post mit, wobei du vorzugsweise das vorgedruckte Rücksendeformular in deinem Paket verwendest, oder sende uns ein Schreiben an „Weekday Customer Service, Postfach 24005, EDINBURGH, EH1 9AG, U.K“ und sende die Artikel gemäß dem nachfolgenden Abschnitt 6 (Rücksendungen) innerhalb von 30 Tagen gemäß dem obigen Abschnitt 5.1 zurück. Wir leisten die Rückerstattung möglichst auf demselben Weg wie die von dir geleistete Zahlung (oder wir werden, falls die Artikel noch nicht bezahlt wurden, die Rücksendung als Guthaben auf deinem Konto berücksichtigen), und zwar so schnell wie möglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen nach Eingang deiner Stornierung, vorausgesetzt, wir haben die Artikel oder einen Nachweis von dir erhalten, dass die mangelhaften Artikel zurückgesendet wurden. Für die Rückerstattung kann auch eine andere Zahlungsart verwendet werden, sofern du dieser Änderung zustimmst; dadurch werden auf keinen Fall zusätzliche Gebühren anfallen. Weitere Informationen findest du auf den Seiten zur Rücksendung auf weekday.com. 

Sollte der Artikel, den Sie erhalten haben, defekt sein, informieren Sie Weekday bitte unverzüglich und senden den Artikel gemäß dem nachfolgenden Abschnitt 6 (Rücksendungen) zurück. Weekday wir jeden für defekt erachteten Artikel vollständig erstatten, einschließlich der Kosten für die Lieferung und den Rückversand. Die hier festgelegten Bestimmungen schränken keine anwendbaren gesetzlichen Rechte ein.

Bei Fehlern im Zusammenhang mit Produkten oder Dienstleistungen, die auf weekday.com angezeigt werden (einschließlich drucktechnischer Fehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen in Bezug auf Produktbeschreibungen, Preise, Werbeaktionen, Angebote und Verfügbarkeit), behält sich Weekday das Recht vor, Bestellungen vor dem Zeitpunkt ihrer Lieferung zu stornieren.

 

6. Rücksendung

Weekday garantiert eine vollständige Rückerstattung für alle zurückgesendeten Artikel gemäß Abschnitt 5 (Rücknahme von Bestellungen), sofern alle Artikel in dem Zustand zurückgesendet wurden, in dem sie sich bei Erhalt befanden. Dies bedeutet, dass die Gegenstände nicht beschädigt, verschmutzt, gewaschen, verändert oder getragen sein dürfen (außer zum Anprobieren) und dass alle Etiketten oder Aufkleber intakt sein müssen.

Alle unsere Pakete enthalten ein vorgedrucktes Rücksendeformular, das du verwenden kannst, wenn du Artikel zurücksenden möchtest. Weitere Informationen zu unserem Rücksendeverfahren findest du auf dem Lieferschein und in unserer Rücksenderichtlinie.

 

7. Zahlungsmethoden

Du kannst deine Waren auf verschiedene Arten bezahlen, wie unten beschrieben.

 

Klarna

 

JETZT ZAHLEN – Du kannst in jedem unserer Versandländer mit einer Kreditkarte von VISA, Mastercard oder AMEX bezahlen. Wenn du in SE, DE, AT oder NL wohnst, kannst du deine Einkäufe an der Kasse auch im Lastschriftverfahren bezahlen. Die Zahlung wird bei Versand deiner Bestellung von deinem Bankkonto eingezogen. 

 

SPÄTER BEZAHLEN – Kunden können jetzt kaufen und später bezahlen. Diese Option wird Ihnen an der Kasse angezeigt, falls Sie hierfür qualifiziert sind. Wenn Sie hierfür nicht in Frage kommen, werden Ihnen weiterhin die „Jetzt bezahlen“-Optionen angezeigt. Sie erhalten Informationen darüber, wie und wann Sie bezahlen müssen, sobald Ihre Bestellung versandt wurde. 

 

*Bitte beachten Sie, dass Weekday keine Auskunft darüber geben kann, warum Ihnen die Optionen „Später bezahlen“ oder „Ratenzahlung“ nicht zur Verfügung stehen. Bei Fragen zur Zahlung wenden Sie sich bitte an den Kundenservice von Klarna.

 

Paypal

Bei Bezahlung mit PayPal behält sich Weekday das Recht vor, die Gültigkeit des PayPal-Kontos dahingehend zu prüfen, ob eine ausreichende Deckung für die Kaufsumme vorhanden ist, und die Angaben zur Rechnungsanschrift des Käufers zu bestätigen. Der entsprechende Betrag wird sofort auf Ihrem PayPal-Konto reserviert, jedoch erst abgezogen, wenn die Waren aus dem Lager versandt wurden. Weekday behält sich das Recht vor, einen Kauf abzulehnen.

Sonstiges

Sie müssen eine korrekte E-Mail-Adresse angeben und Weekday informieren, wenn sich Ihre E-Mail-Adresse ändert. Bitte beachten Sie, dass Weekday sich das Recht vorbehält, Zahlungsaufforderungen an Ihre E-Mail-Adresse zu senden.

Bitte beachten Sie, dass wir keine Geschenkkarten und Warenkarten in Zahlung nehmen können.

Sie erhalten die gesetzlich vorgeschriebene Rechnung mit der E-Mail zur Versandbestätigung.

 

8. Unsere Haftung 

Keine Angaben in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen schließen die Haftung von Weekday in Bezug auf Angelegenheiten, bei denen eine Haftungseinschränkung oder ein Haftungsausschluss ungesetzlich sind, aus oder schränken diese ein. 

Wir schließen keine Haftung für arglistige Täuschung durch uns oder unsere Mitarbeiter und Vertreter aus. Wenn wir gegen diese Bedingungen verstoßen, haften wir jedoch nur für Verluste, die eine vernünftigerweise vorhersehbare Folge eines solchen Verstoßes sind. 

Weekday haftet nicht bei indirekten Verlusten, die eine Nebenwirkung des Hauptverlusts oder -schadens sind, z. B. Gewinnverlust oder entgangene Chancen; oder für Lieferausfälle von Waren oder die Erfüllung sonstiger Verpflichtungen aus diesen Bedingungen, sofern dieses Versäumnis auf ein Ereignis zurückzuführen ist, das außerhalb unserer angemessenen Kontrolle liegt, insbesondere auf Feuer, Überschwemmung, Sturm, Aufruhr, zivile Unruhen, Krieg, Atomunfall und terroristische Aktivitäten.

Unsere maximale Haftung Ihnen gegenüber bei Verlust oder Schaden im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung auf weekday.com ist auf den Gesamtpreis Ihrer Bestellung beschränkt. 

 

9. Farben

Wir unternehmen alle zumutbaren Anstrengungen, um die Eigenschaften unserer Produkte, einschließlich deren Zusammensetzung und Farben, genau anzugeben. Die Farbe, die Sie sehen, hängt von Ihrem Computersystem ab und wir können nicht garantieren, dass Ihr Computer diese Farben korrekt anzeigt. 

 

10. Garantie

Sollten die von Ihnen gekauften Artikel Fehler aufweisen, hält sich Weekday an alle gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften. Wenn Sie eine Beanstandung bezüglich offensichtlicher Material- oder Herstellungsfehler bei von uns gelieferten Waren (einschließlich Transportschäden) haben, teilen Sie uns dies bitte durch sofortige Rücksendung der Waren mit dem mitgelieferten, vorgedruckten Rücksendeformular mit.

 

11. Abtretung

Weekday behält sich das Recht vor, Zahlungsansprüche für Warenlieferungen an Dritte abzutreten oder zu verpfänden.

 

12. Abtrennung

Sollte ein Teil dieser Bedingungen von einem Gericht oder einer Aufsichtsbehörde für unzulässig und unwirksam erklärt werden, so gelten die anderen Bedingungen weiterhin.

 

13. Eigentum an Rechten

Alle geistigen Eigentumsrechte wie Marken und Urheberrechte auf weekday.com verbleiben bei H&M Hennes & Mauritz AB und ihren Tochtergesellschaften oder Lizenzgebern. Jegliche Nutzung von weekday.com oder deren Inhalte, einschließlich Kopieren und Speichern dieser Inhalte als Ganzes oder teilweise, für andere als persönliche, nicht wirtschaftliche Zwecke, ist ohne die Genehmigung von Weekday untersagt.

 

14. Über das Unternehmen

Weekday H&M  Hennes & Mauritz Netherlands B.V.

Sitz der Gesellschaft: Kalverstraat 112, 1012 PK Amsterdam, Niederlande. 

Gesellschaftsnummer: 009294703

USt.-ID.-Nr.: NL009294703B01

Kontaktdaten: Weekday-Kundenservice

E-Mail: customerservice@weekday.com

Telefon: 09007700007 (Ortstarif, Anrufkosten können je nach Anbieter variieren).

1. Allgemeines

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellung von Kunden (nachsehend als „du“ bezeichnet) bei Weekday über H&M Hennes & Mauritz AS, nachstehend als „Weekday“, „uns“ oder „wir“ bezeichnet, auf der Weekday-Website oder auf der mobilen Website (nachstehend gemeinsam als „weekday.com“ bezeichnet).

Durch die Nutzung von weekday.com bzw. durch das Aufgeben einer Bestellung erklärst du dich mit den hier aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen (den „Bedingungen“) einverstanden. Bitte stelle vor deiner Bestellung sicher, dass du die Bedingungen gelesen und verstanden hast. ​

Nur volljährige Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind, nicht unter Vormundschaft stehen, nicht als Unternehmen handeln und eine Anschrift in Schweden (keine Postversender) haben, können Bestellungen aufgeben. Weekday und seine Händler behalten sich das Recht vor, verschiedene Gebiete zu bestimmten Zeiten im Jahr von der Lieferung auszuschließen. Dies kann etwa auf widrige Wetterbedingungen in diesen Gebieten zurückzuführen sein, welche die Lieferung behindern. Weitere Informationen findest du auf den Seiten unseres Kundenservices - Versandoptionen.​

Die Verfügbarkeit von Produkten oder Dienstleistungen auf weekday.com zu einem bestimmten Zeitpunkt ist keine Garantie, dass diese Produkte oder Dienstleistungen jederzeit verfügbar sind. Wir behalten uns das Recht vor, Produkte jederzeit aus dem Sortiment zu nehmen.​

Wir behalten uns zudem das Recht vor, diese Bedingungen von Zeit zu Zeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Für deine Bestellung auf weekday.com gelten die zu diesem Zeitpunkt gültigen Bedingungen.​

Weekday möchte Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis bieten. Hierfür müssen wir sicherstellen, dass unsere Dienste reibungslos funktionieren. Sie erklären sich einverstanden und bestätigen, dass Sie (i) keine Kommunikation oder Inhalte veröffentlichen, weiterleiten, weitergeben, hochladen oder bewerben, die unser Geschäft, unsere Produkte oder Dienstleistungen schädigen oder negativ beeinflussen könnten; (ii) auf keine Weise handeln oder Mittel einsetzen, die die Nutzung der weekday.com-Website durch andere Benutzer einschränkt, beeinträchtigt, stört oder behindert oder die Sicherheit der Website beeinträchtigt, und (iii) keine Engine, Software, Tools, Agenten, Skripte oder andere Mittel oder Mechanismen (insbesondere Spider, Bots, Crawlers, Avatare oder intelligente Agenten) zum Navigieren oder Durchsuchen der Website oder zum Kopieren von Inhalten von der Website verwenden. Wir behalten uns das Recht vor, den Zugriff auf die Website sofort zu sperren und das Konto eines Benutzers zu schließen, der gegen diese oder eine andere Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstößt. ​

 ​

2. Preise und Versandkosten​

Die auf weekday.com angezeigten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, jedoch keine Versandkosten. ​

Die Versandkosten sind für alle Bestellungen gleich, ungeachtet des Umfangs oder Gewichts deiner Bestellung. Die Kosten für jede Versandart sind eindeutig beim Bezahlvorgang angegeben. Wenn wir deine Bestellung nicht vollständig liefern können, und deswegen mehr als eine Lieferung vornehmen müssen, entstehen dir keine weiteren Kosten für spätere Lieferungen. Die Preise im Geschäft und online können variieren.

 ​

3. Bestellung / Vertragsschluss​

Die für dich verfügbaren Bestelloptionen findest du auf weekday.com. Weitere Informationen erhältst du auf den Seiten unseres  Kundenservices . ​

Sobald du eine Bestellung aufgegeben und uns deine E-Mail-Adresse genannt hast, erhältst du eine Bestätigung per E-Mail. Wenn wir deine Bestellung aus irgendeinem Grund nicht ausführen können, werden wir dich so schnell wie möglich informieren. Falls wir bereits eine Zahlung für eine derartige Bestellung erhalten haben, werden wir versuchen, den entsprechenden Betrag mit derselben Methode zu erstatten, mit der die Zahlung ausgeführt wurde. Sollten aus irgendeinem Grund alternative Regelungen notwendig sein, so werden wir dich informieren und bitten, den Weekday-Kundenservice zu kontaktieren, der die Erstattung vornehmen wird.​

Jede Bestellung muss (nach Abzug von Rabatten) einen Mindestwert von 50 NOK haben, um bearbeitet zu werden. ​

 ​

4. Lieferung​

Weekday lässt bei der Annahme und Bearbeitung von Bestellungen größte Sorgfalt walten und  bemüht  sich, deine Bestellung gemäß der gewünschten Versandoption zu liefern. ​

Weekday ist bemüht, deine Bestellungen so schnell wie möglich zum Versand zu bringen, und zwar entsprechend der Reihenfolge, in der sie aufgegeben werden. Wir versuchen zwar, innerhalb des angegebenen Zeitrahmens zu liefern, aber aufgrund unerwarteter Ereignisse kann eine Lieferung auch länger dauern. Im dem unwahrscheinlichen Fall, dass die Lieferzeit 30 Tage überschreitet, kannst du deine Bestellung stornieren.​

Bevor du deine Bestellung aufgibst, wirst du über die voraussichtlichen Lieferdaten informiert. Sobald du deine Bestellung aufgegeben hast, erhältst du eine Bestätigung per E-Mail mit den voraussichtlichen Lieferdaten. Die vollständigen Lieferrichtlinien findest du unter  weekday.com. ​

Sollte deine Bestellung nicht zum geplanten Datum bei dir eintreffen, so wende dich bitte an den Weekday-Kundenservice  unter der Telefonnummer 239 67144 (Ortstarif, Anrufkosten können je nach Anbieter variieren) oder per E-Mail an  customerservice@weekday.com.​

 ​

5. Rücknahme der Bestellung​

Du kannst deine Bestellung nachdem du sie aufgegeben hast und innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der bestellten Artikel stornieren oder zurücksenden. Wenn die Artikel bereits bezahlt wurden, erhältst du eine Erstattung einschließlich der Standardversandkosten. Solltest du einige Artikel behalten wollen und deine Bestellung nur teilweise stornieren, werden dir die Versandkosten nicht erstattet. Die vollständige  Rücksenderichtlinie findest du auf weekday.com.​

Wenn du deine Bestellungen stornieren oder zurücksenden möchtest, dann teile uns dies bitte schriftlich per E-Mail an  customerservice@weekday.com oder per Post mit, wobei du vorzugsweise das vorgedruckte Rücksendeformular in deinem Paket verwendest, oder sende uns einen Brief an „Weekday Customer Service, Postfach 24005, EDINBURGH, EH1 9AG, U.K“ und sende uns die Artikel gemäß dem nachfolgenden Abschnitt 6 (Rücksendungen) innerhalb von 30 Tagen gemäß dem obigen Abschnitt 5.1 zurück. Wir leisten die Rückerstattung möglichst auf demselben Weg wie die von dir geleistete Zahlung (oder wir werden, falls die Artikel noch nicht bezahlt wurden, die Rücksendung als Guthaben auf deinem Konto berücksichtigen), und zwar so schnell wie möglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen nach Eingang deiner Stornierung, vorausgesetzt, wir haben die Artikel oder einen Nachweis von dir erhalten, dass die mangelhaften Artikel zurückgesendet wurden. Für die Rückerstattung kann auch eine andere Zahlungsart verwendet werden, sofern du dieser Änderung zustimmst; dadurch werden auf keinen Fall zusätzliche Gebühren anfallen. Weitere Informationen findest du auf den Seiten zur Rücksendung  auf weekday.com.​

Sollte der Artikel, den du erhalten hast, defekt sein, informierst du Weekday bitte unverzüglich und sendest den Artikel gemäß dem nachfolgenden Abschnitt 6 (Rücksendungen) zurück. Weekday wird jeden für defekt erachteten Artikel vollständig erstatten, einschließlich der Kosten für die Lieferung und den Rückversand. Die hier festgelegten Bestimmungen schränken keine anwendbaren gesetzlichen Rechte ein.

Bei Fehlern im Zusammenhang mit Produkten oder Dienstleistungen, die auf weekday.com angezeigt werden (einschließlich drucktechnischer Fehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen in Bezug auf Produktbeschreibungen, Preise, Werbeaktionen, Angebote und Verfügbarkeit), behält sich Weekday das Recht vor, Bestellungen vor dem Zeitpunkt deiner Lieferung zu stornieren.​

 ​

6. Rücksendung​

Weekday garantiert eine vollständige Rückerstattung für alle zurückgesendeten Artikel gemäß Abschnitt 5 (Rücknahme von Bestellungen), sofern alle Artikel in dem Zustand zurückgesendet wurden, in dem sie sich bei Erhalt befanden. Dies bedeutet, dass die Gegenstände nicht beschädigt, verschmutzt, gewaschen, verändert oder abgenutzt sein dürfen (außer zum Anprobieren) und dass alle Etiketten oder Aufkleber intakt sein müssen.​

Alle unsere Pakete enthalten ein vorgedrucktes Rücksendeformular, das du verwenden kannst, wenn du Artikel zurücksenden möchtest. Weitere Informationen zu unserem Rücksendeverfahren findest du auf dem Lieferschein und in unserer Rücksenderichtlinie .​

 ​

7. Zahlungsmethoden​

Du kannst deine Waren auf verschiedene Arten bezahlen, wie unten beschrieben.​


Klarna​
 ​

JETZT ZAHLEN – Du kannst in jedem unserer Versandländer mit einer Kreditkarte von VISA, Mastercard oder AMEX bezahlen. Wenn du in SE, DE, AT oder NL wohnst, kannst du deine Einkäufe an der Kasse auch im Lastschriftverfahren bezahlen. Die Zahlung wird bei Versand deiner Bestellung von deinem Bankkonto eingezogen. ​

 ​

SPÄTER BEZAHLEN – Kunden können jetzt kaufen und später bezahlen. Diese Option wird Ihnen an der Kasse angezeigt, falls Sie hierfür qualifiziert sind. Wenn Sie hierfür nicht in Frage kommen, werden Ihnen weiterhin die „Jetzt bezahlen“-Optionen angezeigt. Sie erhalten Informationen darüber, wie und wann Sie bezahlen müssen, sobald Ihre Bestellung versandt wurde. ​

 ​

RATENZAHLUNG – Kunden können ein Konto bei  Klarna  eröffnen und monatliche Kontoauszüge basierend auf der gewählten Option erhalten. Diese Option wird dir an der Kasse angezeigt, falls du dazu berechtigt bist. Wenn du nicht berechtigt bist, werden dir weiterhin die „Jetzt bezahlen“-Optionen angezeigt. Du erhältst Kontoinformationen, sobald deine Bestellung versandt wird. ​

 ​

*Bitte beachte, dass Weekday keine Auskunft darüber geben kann, warum dir die Optionen „Später bezahlen“ oder „Ratenzahlung“ nicht zur Verfügung stehen. Bei Fragen zur Zahlung wende dich bitte an den Kundenservice von  Klarna .​

 ​

Paypal​

Bei Bezahlung mit PayPal behält sich Weekday das Recht vor, die Gültigkeit des PayPal-Kontos dahingehend zu prüfen, ob eine ausreichende Deckung für die Kaufsumme vorhanden ist und die Angaben zur Rechnungsanschrift des Käufers zu bestätigen. Der entsprechende Betrag wird sofort auf deinem PayPal-Konto reserviert, jedoch erst abgezogen, wenn die Waren aus dem Lager versandt wurden. Weekday behält sich das Recht vor, einen Kauf abzulehnen.​


Sonstiges​

Du musst eine korrekte E-Mail-Adresse angeben und Weekday informieren, wenn sich deine E-Mail-Adresse ändert. Bitte beachte, dass Weekday sich das Recht vorbehält, Zahlungsaufforderungen an deine E-Mail-Adresse zu senden.

Bitte beachte, dass wir keine Geschenkkarten und Warenkarten in Zahlung nehmen können.

Die gesetzlich vorgeschriebene Rechnung erhältst du mit der E-Mail zur Versandbestätigung.​

 ​

8. Unsere Haftung ​

Keine Angaben in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen schließen die Haftung von Weekday in Bezug auf Angelegenheiten, bei denen eine Haftungseinschränkung oder ein Haftungsausschluss ungesetzlich sind, aus oder schränken diese ein. ​

Wir schließen keine Haftung für arglistige Täuschung durch uns oder unsere Mitarbeiter und Vertreter aus. Wenn wir gegen diese Bedingungen verstoßen, haften wir jedoch nur für Verluste, die eine vernünftigerweise vorhersehbare Folge eines solchen Verstoßes sind. ​

Weekday haftet nicht bei indirekten Verlusten, die eine Nebenwirkung des Hauptverlusts oder -schadens sind, z. B. Gewinnverlust oder entgangene Chancen; oder für Lieferausfälle von Waren oder die Erfüllung sonstiger Verpflichtungen aus diesen Bedingungen, sofern dieses Versäumnis auf ein Ereignis zurückzuführen ist, das außerhalb unserer angemessenen Kontrolle liegt, insbesondere auf Feuer, Überschwemmung, Sturm, Aufruhr, zivile Unruhen, Krieg, Atomunfall und terroristische Aktivitäten.​

Unsere maximale Haftung Ihnen gegenüber bei Verlust oder Schaden im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung auf weekday.com ist auf den Gesamtpreis Ihrer Bestellung beschränkt. ​

 ​

9. Farben​

Wir unternehmen alle zumutbaren Anstrengungen, um die Eigenschaften unserer Produkte, einschließlich deren Zusammensetzung und Farben, genau anzugeben. Die Farbe, die Sie sehen, hängt von Ihrem Computersystem ab und wir können nicht garantieren, dass Ihr Computer diese Farben korrekt anzeigt. ​

 ​

10. Garantie​

Sollten die von dir gekauften Artikel Fehler aufweisen, hält sich Weekday an alle gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften. Wenn du eine Beanstandung bezüglich offensichtlicher Material- oder Herstellungsfehler bei von uns gelieferten Waren (einschließlich Transportschäden) hast, teile uns dies bitte durch sofortige Rücksendung der Waren mit dem mitgelieferten, vorgedruckten Rücksendeformular mit.

 ​

11. Abtretung​

Weekday behält sich das Recht vor, Zahlungsansprüche für Warenlieferungen an Dritte abzutreten oder zu verpfänden.​

 ​

12. Salvatorische Klausel​

Sollte ein Teil dieser Bedingungen von einem Gericht oder einer Aufsichtsbehörde für unzulässig und unwirksam erklärt werden, so gelten die anderen Bedingungen weiterhin.​

 ​

13. Eigentum an Rechten​

Alle geistigen Eigentumsrechte wie Marken und Urheberrechte auf weekday.com verbleiben bei H&M Hennes & Mauritz AB und ihren Tochtergesellschaften oder Lizenzgebern. Jegliche Nutzung von weekday.com oder deren Inhalte, einschließlich des Kopierens und Speicherns dieser Inhalte als Ganzes oder teilweise, für andere als private, nicht wirtschaftliche Zwecke, ist ohne die Genehmigung von Weekday untersagt.

 ​

14. Über das Unternehmen​

Weekday H&M Hennes & Mauritz AS
Firmensitz: Karl Johans gate 16C, 0154, Oslo, Norwegen
Gesellschaftsnummer:  912618900
Steuernummer:  NO912618900

Kontaktdaten: Weekday-Kundenservice

E-Mail:   customerservice@weekday.com

Tel.: 239 67144 (Ortstarif, Anrufkosten können je nach Anbieter variieren)​

1. Allgemeines

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellung von Kunden (nachstehend als „du“ bezeichnet) bei Weekday über H&M Hennes & Mauritz Sverige AB, nachstehend als „Weekday“, „uns“ oder „wir“ bezeichnet, auf der Weekday-Website oder auf der mobilen Website (nachstehend gemeinsam als „weekday.com“ bezeichnet).

Durch die Nutzung von weekday.com bzw. durch das Aufgeben einer Bestellung erklärst du dich mit den hier aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen (den „Bedingungen“) einverstanden. Bitte stelle vor deiner Bestellung sicher, dass du die Bedingungen gelesen und verstanden hast. 

Nur volljährige Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind, nicht unter Vormundschaft stehen, nicht als Unternehmen handeln und eine Anschrift in Schweden (keine Postversender) haben, können Bestellungen aufgeben. Weekday und seine Händler behalten sich das Recht vor, verschiedene Gebiete zu bestimmten Zeiten im Jahr von der Lieferung auszuschließen. Dies kann etwa auf widrige Wetterbedingungen in diesen Gebieten zurückzuführen sein, welche die Lieferung behindern. Weitere Informationen findest du auf den Seiten unseres Kundenservices - Versandoptionen.

Die Verfügbarkeit von Produkten oder Dienstleistungen auf weekday.com zu einem bestimmten Zeitpunkt ist keine Garantie, dass diese Produkte oder Dienstleistungen jederzeit verfügbar sind. Wir behalten uns das Recht vor, Produkte jederzeit aus dem Sortiment zu nehmen.

Wir behalten uns zudem das Recht vor, diese Bedingungen von Zeit zu Zeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Für Ihre Bestellung auf weekday.com gelten die zu diesem Zeitpunkt gültigen Bedingungen.

Weekday möchte Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis bieten. Hierfür müssen wir sicherstellen, dass unsere Dienste reibungslos funktionieren. Sie erklären sich einverstanden und bestätigen, dass Sie (i) keine Kommunikation oder Inhalte veröffentlichen, weiterleiten, weitergeben, hochladen oder bewerben, die unser Geschäft, unsere Produkte oder Dienstleistungen schädigen oder negativ beeinflussen könnten; (ii) auf keine Weise handeln oder Mittel einsetzen, die die Nutzung der weekday.com-Website durch andere Benutzer einschränkt, beeinträchtigt, stört oder behindert oder die Sicherheit der Website beeinträchtigt, und (iii) keine Engine, Software, Tools, Agenten, Skripte oder andere Mittel oder Mechanismen (insbesondere Spider, Bots, Crawlers, Avatare oder intelligente Agenten) zum Navigieren oder Durchsuchen der Website oder zum Kopieren von Inhalten von der Website verwenden. Wir behalten uns das Recht vor, den Zugriff auf die Website sofort zu sperren und das Konto eines Benutzers zu schließen, der gegen diese oder eine andere Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstößt. 

 

2. Preise und Versandkosten

Die auf weekday.com angezeigten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, jedoch keine Versandkosten. 

Die Versandkosten sind für alle Bestellungen gleich, ungeachtet des Umfangs oder Gewichts Ihrer Bestellung. Die Kosten für jede Versandart sind eindeutig beim Bezahlvorgang angegeben. Wenn wir nicht in der Lage sind, Ihre Bestellung vollständig zu liefern, und deswegen mehr als einen Versand vornehmen müssen, entstehen Ihnen keine weiteren Kosten für spätere Lieferungen. Die Preise im Geschäft und online können variieren.

 

3. Bestellung / Vertragsschluss

Die für dich verfügbaren Bestelloptionen findest du auf weekday.com. Weitere Informationen erhältst du auf den Seiten unseres Kundenservices.

Sobald Sie eine Bestellung aufgegeben und uns Ihre E-Mail-Adresse genannt haben, erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail. Wenn wir Ihre Bestellung aus irgendeinem Grund nicht ausführen können, werden wir Sie so schnell wie möglich informieren. Falls wir bereits eine Zahlung für eine derartige Bestellung erhalten haben, werden wir versuchen, den entsprechenden Betrag mit derselben Methode zu erstatten, mit der die Zahlung ausgeführt wurde. Sollten aus irgendeinem Grund alternative Regelungen notwendig sein, so werden wir Sie informieren und bitten, den Weekday-Kundenservice zu kontaktieren, der die Erstattung vornehmen wird.

Jede Bestellung muss (nach Abzug von Rabatten) einen Mindestwert von 50 SEK haben, um bearbeitet zu werden. 

 

4. Lieferung

Weekday lässt bei der Annahme und Bearbeitung von Bestellungen größte Sorgfalt walten und bemüht sich, Ihre Bestellung gemäß der gewünschten Versandoption zu liefern. 

Weekday ist bemüht, deine Bestellungen so schnell wie möglich zum Versand zu bringen, und zwar entsprechend der Reihenfolge, in der sie aufgegeben werden. Wir versuchen zwar, innerhalb des angegebenen Zeitrahmens zu liefern, aber aufgrund unerwarteter Ereignisse kann eine Lieferung auch länger dauern. Im dem unwahrscheinlichen Fall, dass die Lieferzeit 30 Tage überschreitet, kannst du deine Bestellung stornieren. 

Bevor du deine Bestellung aufgibst, wirst du über die voraussichtlichen Lieferdaten informiert. Sobald du deine Bestellung aufgegeben hast, erhältst du eine Bestätigung per E-Mail mit den voraussichtlichen Lieferdaten. Die vollständigen Lieferrichtlinien findest du unter weekday.com.

Sollte deine Bestellung nicht zum geplanten Datum bei dir eintreffen, so wende dich bitte an den Weekday-Kundenservice unter der Telefonnummer 0771-404049 (Ortstarif, Anrufkosten können je nach Anbieter variieren) oder per E-Mail an customerservice@weekday.com.

 

5. Rücknahme der Bestellung

Sie können Ihre Bestellung innerhalb von 30 Tagen nach Aufgabe der Bestellung stornieren oder innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der bestellten Artikel zurücksenden. Wenn Sie für die Artikel bereits belastet wurden, erhalten Sie die Erstattung einschließlich der Standardversandkosten. Sollten Sie einige Artikel behalten wollen und Ihre Bestellung nur teilweise stornieren, so werden Ihnen die Versandkosten nicht erstattet. Die vollständige Rücksenderichtlinie finden Sie auf weekday.com.

Wenn du deine Bestellungen stornieren oder zurücksenden möchtest, dann teile uns dies bitte schriftlich per E-Mail an customerservice@weekday.com oder per Post mit, wobei du vorzugsweise das vorgedruckte Rücksendeformular in deinem Paket verwendest, oder sende uns einen Brief an „Weekday Customer Service“, Postfach 24005, EDINBURGH, EH1 9AG, U.K und sende uns die Artikel gemäß dem nachfolgenden Abschnitt 6 (Rücksendungen) innerhalb von 30 Tagen gemäß dem obigen Abschnitt 5.1 zurück. Wir leisten die Rückerstattung möglichst auf demselben Weg wie die von dir geleistete Zahlung (oder wir werden, falls die Artikel noch nicht bezahlt wurden, die Rücksendung als Guthaben auf deinem Konto berücksichtigen), und zwar so schnell wie möglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen nach Eingang deiner Stornierung, vorausgesetzt, wir haben die Artikel oder einen Nachweis von dir erhalten, dass die mangelhaften Artikel zurückgesendet wurden. Für die Rückerstattung kann auch eine andere Zahlungsart verwendet werden, sofern du dieser Änderung zustimmst; dadurch werden auf keinen Fall zusätzliche Gebühren anfallen. Weitere Informationen findest du auf den Seiten zur Rücksendung auf weekday.com.

Sollte der Artikel, den Sie erhalten haben, defekt sein, informieren Sie Weekday bitte unverzüglich und senden den Artikel gemäß dem nachfolgenden Abschnitt 6 (Rücksendungen) zurück. Weekday wir jeden für defekt erachteten Artikel vollständig erstatten, einschließlich der Kosten für die Lieferung und den Rückversand. Die hier festgelegten Bestimmungen schränken keine anwendbaren gesetzlichen Rechte ein.

Bei Fehlern im Zusammenhang mit Produkten oder Dienstleistungen, die auf weekday.com angezeigt werden (einschließlich drucktechnischer Fehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen in Bezug auf Produktbeschreibungen, Preise, Werbeaktionen, Angebote und Verfügbarkeit), behält sich Weekday das Recht vor, Bestellungen vor dem Zeitpunkt ihrer Lieferung zu stornieren.

 

6. Rücksendung

Weekday garantiert eine vollständige Rückerstattung für alle zurückgesendeten Artikel gemäß Abschnitt 5 (Rücknahme von Bestellungen), sofern alle Artikel in dem Zustand zurückgesendet wurden, in dem sie sich bei Erhalt befanden. Dies bedeutet, dass die Gegenstände nicht beschädigt, verschmutzt, gewaschen, verändert oder getragen sein dürfen (außer zum Anprobieren) und dass alle Etiketten oder Aufkleber intakt sein müssen.

Alle unsere Pakete enthalten ein vorgedrucktes Rücksendeformular, das du verwenden kannst, wenn du Artikel zurücksenden möchtest. Weitere Informationen zu unserem Rücksendeverfahren findest du auf dem Lieferschein und in unserer Rücksenderichtlinie.

 

7. Zahlungsmethoden

Du kannst deine Waren auf verschiedene Arten bezahlen, wie unten beschrieben.


Klarna
 

JETZT ZAHLEN – Du kannst in jedem unserer Versandländer mit einer Kreditkarte von VISA, Mastercard oder AMEX bezahlen. Wenn du in SE, DE, AT oder NL wohnst, kannst du deine Einkäufe an der Kasse auch im Lastschriftverfahren bezahlen. Die Zahlung wird bei Versand deiner Bestellung von deinem Bankkonto eingezogen. 

 

SPÄTER BEZAHLEN – Kunden können jetzt kaufen und später bezahlen. Diese Option wird Ihnen an der Kasse angezeigt, falls Sie hierfür qualifiziert sind. Wenn Sie hierfür nicht in Frage kommen, werden Ihnen weiterhin die „Jetzt bezahlen“-Optionen angezeigt. Sie erhalten Informationen darüber, wie und wann Sie bezahlen müssen, sobald Ihre Bestellung versandt wurde. 

 

RATENZAHLUNG – Kunden können ein Konto bei Klarna eröffnen und monatliche Kontoauszüge basierend auf der gewählten Option erhalten. Diese Option wird dir an der Kasse angezeigt, falls du dazu berechtigt bist. Wenn du nicht berechtigt bist, werden dir weiterhin die „Jetzt bezahlen“-Optionen angezeigt. Du erhältst Kontoinformationen, sobald deine Bestellung versandt wird.

 

*Bitte beachten Sie, dass Weekday keine Auskunft darüber geben kann, warum Ihnen die Optionen „Später bezahlen“ oder „Ratenzahlung“ nicht zur Verfügung stehen. Bei Fragen zur Zahlung wenden Sie sich bitte an den Kundenservice von Klarna.

 

Paypal

Bei Bezahlung mit PayPal behält sich Weekday das Recht vor, die Gültigkeit des PayPal-Kontos dahingehend zu prüfen, ob eine ausreichende Deckung für die Kaufsumme vorhanden ist, und die Angaben zur Rechnungsanschrift des Käufers zu bestätigen. Der entsprechende Betrag wird sofort auf Ihrem PayPal-Konto reserviert, jedoch erst abgezogen, wenn die Waren aus dem Lager versandt wurden. Weekday behält sich das Recht vor, einen Kauf abzulehnen.

Sonstiges

Sie müssen eine korrekte E-Mail-Adresse angeben und Weekday informieren, wenn sich Ihre E-Mail-Adresse ändert. Bitte beachten Sie, dass Weekday sich das Recht vorbehält, Zahlungsaufforderungen an Ihre E-Mail-Adresse zu senden.

Bitte beachten Sie, dass wir keine Geschenkkarten und Warenkarten in Zahlung nehmen können.

Sie erhalten die gesetzlich vorgeschriebene Rechnung mit der E-Mail zur Versandbestätigung.

 

8. Unsere Haftung 

Keine Angaben in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen schließen die Haftung von Weekday in Bezug auf Angelegenheiten, bei denen eine Haftungseinschränkung oder ein Haftungsausschluss ungesetzlich sind, aus oder schränken diese ein. 

Wir schließen keine Haftung für arglistige Täuschung durch uns oder unsere Mitarbeiter und Vertreter aus. Wenn wir gegen diese Bedingungen verstoßen, haften wir jedoch nur für Verluste, die eine vernünftigerweise vorhersehbare Folge eines solchen Verstoßes sind. 

Weekday haftet nicht bei indirekten Verlusten, die eine Nebenwirkung des Hauptverlusts oder -schadens sind, z. B. Gewinnverlust oder entgangene Chancen; oder für Lieferausfälle von Waren oder die Erfüllung sonstiger Verpflichtungen aus diesen Bedingungen, sofern dieses Versäumnis auf ein Ereignis zurückzuführen ist, das außerhalb unserer angemessenen Kontrolle liegt, insbesondere auf Feuer, Überschwemmung, Sturm, Aufruhr, zivile Unruhen, Krieg, Atomunfall und terroristische Aktivitäten.

Unsere maximale Haftung Ihnen gegenüber bei Verlust oder Schaden im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung auf weekday.com ist auf den Gesamtpreis Ihrer Bestellung beschränkt. 

 

9. Farben

Wir unternehmen alle zumutbaren Anstrengungen, um die Eigenschaften unserer Produkte, einschließlich deren Zusammensetzung und Farben, genau anzugeben. Die Farbe, die Sie sehen, hängt von Ihrem Computersystem ab und wir können nicht garantieren, dass Ihr Computer diese Farben korrekt anzeigt. 

 

10. Garantie

Sollten die von Ihnen gekauften Artikel Fehler aufweisen, hält sich Weekday an alle gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften. Wenn Sie eine Beanstandung bezüglich offensichtlicher Material- oder Herstellungsfehler bei von uns gelieferten Waren (einschließlich Transportschäden) haben, teilen Sie uns dies bitte durch sofortige Rücksendung der Waren mit dem mitgelieferten, vorgedruckten Rücksendeformular mit.

 

11. Abtretung

Weekday behält sich das Recht vor, Zahlungsansprüche für Warenlieferungen an Dritte abzutreten oder zu verpfänden.

 

12. Abtrennung

Sollte ein Teil dieser Bedingungen von einem Gericht oder einer Aufsichtsbehörde für unzulässig und unwirksam erklärt werden, so gelten die anderen Bedingungen weiterhin.

 

13. Eigentum an Rechten

Alle geistigen Eigentumsrechte wie Marken und Urheberrechte auf weekday.com verbleiben bei H&M Hennes & Mauritz AB und ihren Tochtergesellschaften oder Lizenzgebern. Jegliche Nutzung von weekday.com oder deren Inhalte, einschließlich Kopieren und Speichern dieser Inhalte als Ganzes oder teilweise, für andere als persönliche, nicht wirtschaftliche Zwecke, ist ohne die Genehmigung von Weekday untersagt.

 

14. Über das Unternehmen

Weekday H&M Hennes & Mauritz Sverige AB

Sitz der Gesellschaft: Mäster Samuelsgatan 46 A, 106 38  Stockholm, Schweden. 

Gesellschaftsnummer: 556151-2376

USt.-ID.-Nr.: SE556151237601

Kontaktdaten: Weekday-Kundenservice

E-Mail: customerservice@weekday.com

Tel.: 0770-930730 (Dein Anruf kostet 0,40 SEK/Minute).

1. Allgemeines

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen von Kundinnen und Kunden (im Weiteren mit „Sie“ bezeichnet) bei Weekday über H&M Hennes & Mauritz UK Ltd., im Weiteren als „Weekday“, „uns“ oder „wir“ bezeichnet, auf der Weekday-Website oder auf der mobilen Website (gemeinsam im Weiteren als „weekday.com“ bezeichnet).

Durch die Nutzung von weekday.com bzw. durch das Aufgeben einer Bestellung erklären Sie sich mit den hier aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen (den „Bedingungen“) einverstanden. Bitte stellen Sie vor Ihrer Bestellung sicher, dass Sie die Bedingungen gelesen und verstanden haben. Nur volljährige Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind, nicht unter Vormundschaft gestellt sind, nicht als Unternehmen handeln und eine physische Anschrift im Vereinigten Königreich (ausgenommen Jersey, Guernsey, Isle of Man, Anguilla, Bermuda, Britisches Antarktis-Territorium, Britisches Territorium im Indischen Ozean, Britische Jungferninseln, Falkland-Inseln, Gibraltar, Kaimaninseln, Montserrat, Pitcairninseln, St. Helena, Ascension, Tristan da Cunha, Souveräne Basisgebiete Akrotiri und Dekelia, Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln, Turks- und Caicosinseln und Postversender) haben, können Bestellungen aufgeben. Weekday und seine Händler behalten sich das Recht vor, verschiedene Gebiete zu bestimmten Zeiten im Jahr von der Lieferung auszuschließen. Dies kann etwa auf widrige Wetterbedingungen in diesen Gebieten zurückzuführen sein, welche die Lieferung behindern. Weitere Informationen finden Sie auf unseren Kundenservice-Seiten - Versandoptionen.

Die Verfügbarkeit von Produkten oder Dienstleistungen auf weekday.com zu einem bestimmten Zeitpunkt ist keine Garantie, dass diese Produkte oder Dienstleistungen jederzeit verfügbar sind. Wir behalten uns das Recht vor, Produkte jederzeit aus dem Sortiment zu nehmen.

Wir behalten uns zudem das Recht vor, diese Bedingungen von Zeit zu Zeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Für Ihre Bestellung auf weekday.com gelten die zu diesem Zeitpunkt gültigen Bedingungen.

Weekday möchte Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis bieten. Hierfür müssen wir sicherstellen, dass unsere Dienste reibungslos funktionieren. Sie erklären sich einverstanden und bestätigen, dass Sie (i) keine Kommunikation oder Inhalte veröffentlichen, weiterleiten, weitergeben, hochladen oder bewerben, die unser Geschäft, unsere Produkte oder Dienstleistungen schädigen oder negativ beeinflussen könnten; (ii) auf keine Weise handeln oder Mittel einsetzen, die die Nutzung der weekday.com-Website durch andere Benutzer einschränkt, beeinträchtigt, stört oder behindert oder die Sicherheit der Website beeinträchtigt, und (iii) keine Engine, Software, Tools, Agenten, Skripte oder andere Mittel oder Mechanismen (insbesondere Spider, Bots, Crawlers, Avatare oder intelligente Agenten) zum Navigieren oder Durchsuchen der Website oder zum Kopieren von Inhalten von der Website verwenden. Wir behalten uns das Recht vor, den Zugriff auf die Website sofort zu sperren und das Konto eines Benutzers zu schließen, der gegen diese oder eine andere Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstößt. 

 

2. Preise und Versandkosten

Die auf weekday.com angezeigten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, jedoch keine Versandkosten. 

Die Versandkosten sind für alle Bestellungen gleich, ungeachtet des Umfangs oder Gewichts Ihrer Bestellung. Die Kosten für jede Versandart sind eindeutig beim Bezahlvorgang angegeben. Wenn wir nicht in der Lage sind, Ihre Bestellung vollständig zu liefern, und deswegen mehr als einen Versand vornehmen müssen, entstehen Ihnen keine weiteren Kosten für spätere Lieferungen. Die Preise im Geschäft und online können variieren.

 

3. Bestellung / Vertragsschluss

Die für Sie verfügbaren Bestelloptionen finden Sie auf weekday.com. Weitere Informationen erhalten Sie auf den Seiten unseres Kundenservices.

Sobald Sie eine Bestellung aufgegeben und uns Ihre E-Mail-Adresse genannt haben, erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail. Wenn wir Ihre Bestellung aus irgendeinem Grund nicht ausführen können, werden wir Sie so schnell wie möglich informieren. Falls wir bereits eine Zahlung für eine derartige Bestellung erhalten haben, werden wir versuchen, den entsprechenden Betrag mit derselben Methode zu erstatten, mit der die Zahlung ausgeführt wurde. Sollten aus irgendeinem Grund alternative Regelungen notwendig sein, so werden wir Sie informieren und bitten, den Weekday-Kundenservice zu kontaktieren, der die Erstattung vornehmen wird.

Jede Bestellung muss (nach Abzug von Rabatten) einen Mindestwert von 5 GBP haben, um bearbeitet zu werden. 

 

4. Lieferung

Weekday lässt bei der Annahme und Bearbeitung von Bestellungen größte Sorgfalt walten und bemüht sich, Ihre Bestellung gemäß der gewünschten Versandoption zu liefern. 

Weekday ist bemüht, Ihre Bestellungen so schnell wie möglich zum Versand zu bringen, und zwar entsprechend der Reihenfolge, in der sie aufgegeben werden. Wir versuchen zwar, innerhalb des angegebenen Zeitrahmens zu liefern, aber aufgrund unerwarteter Ereignisse kann eine Lieferung auch länger dauern. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass die Lieferzeit 30 Tage überschreitet, können Sie Ihre Bestellung stornieren.

Bevor Sie Ihre Bestellung aufgeben, werden Sie über die voraussichtlichen Lieferdaten informieren. Sobald Sie Ihre Bestellung aufgegeben haben, erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail mit den voraussichtlichen Lieferdaten. Die vollständigen Lieferrichtlinien finden Sie unter weekday.com.

Sollte Ihre Bestellung nicht zum geplanten Datum bei Ihnen eintreffen, so wenden Sie sich bitte an den Weekday-Kundenservice unter der Telefonnummer 03434878781 (Anrufe aus dem Festnetz im Vereinigten Königreich werden zum üblichen Anruftarif abgerechnet – Anrufe vom Mobiltelefon können abweichen, bitte prüfen Sie die Kosten bei Ihrem Anbieter) oder per E-Mail an customerservice@weekday.com.

 

5. Rücknahme der Bestellung

Sie können Ihre Bestellung innerhalb von 30 Tagen nach Aufgabe der Bestellung stornieren oder innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der bestellten Artikel zurücksenden. Wenn Sie für die Artikel bereits belastet wurden, erhalten Sie die Erstattung einschließlich der Standardversandkosten. Sollten Sie einige Artikel behalten wollen und Ihre Bestellung nur teilweise stornieren, so werden Ihnen die Versandkosten nicht erstattet. Die vollständige Rücksenderichtlinie finden Sie auf weekday.com.

Wenn Sie Ihre Bestellungen stornieren oder zurücksenden möchten, dann teilen Sie uns dies bitte schriftlich per E-Mail an customerservice@weekday.com oder per Post mit, wobei Sie vorzugsweise das vorgedruckte Rücksendeformular in Ihrem Paket verwenden, oder senden Sie uns ein Schreiben an „Weekday Customer Service, Postfach 24005, EDINBURGH, EH1 9AG, U.K“ und senden uns die Artikel gemäß dem nachfolgenden Abschnitt 6 (Rücksendungen) innerhalb von 30 Tagen gemäß dem obigen Abschnitt 5.1 zurück. Wir leisten die Rückerstattung möglichst auf demselben Weg wie die von Ihnen geleistete Zahlung (oder wir werden, falls die Artikel noch nicht bezahlt wurden, die Rücksendung als Guthaben auf Ihrem Konto berücksichtigen), und zwar so schnell wie möglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen nach Eingang Ihrer Stornierung, vorausgesetzt, wir haben die Artikel oder einen Nachweis von Ihnen erhalten, dass die mangelhaften Artikel zurückgesendet wurden. Für die Rückerstattung kann auch eine andere Zahlungsart verwendet werden, sofern Sie dieser Änderung zustimmen; dadurch werden auf keinen Fall zusätzliche Gebühren anfallen. Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten zur Rücksendung auf weekday.com.

Sollte der Artikel, den Sie erhalten haben, defekt sein, informieren Sie Weekday bitte unverzüglich und senden den Artikel gemäß dem nachfolgenden Abschnitt 6 (Rücksendungen) zurück. Weekday wir jeden für defekt erachteten Artikel vollständig erstatten, einschließlich der Kosten für die Lieferung und den Rückversand. Die hier festgelegten Bestimmungen schränken keine anwendbaren gesetzlichen Rechte ein.

Bei Fehlern im Zusammenhang mit Produkten oder Dienstleistungen, die auf weekday.com angezeigt werden (einschließlich drucktechnischer Fehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen in Bezug auf Produktbeschreibungen, Preise, Werbeaktionen, Angebote und Verfügbarkeit), behält sich Weekday das Recht vor, Bestellungen vor dem Zeitpunkt ihrer Lieferung zu stornieren.

 

6. Rücksendung

Weekday garantiert eine vollständige Rückerstattung für alle zurückgesendeten Artikel gemäß Abschnitt 5 (Rücknahme von Bestellungen), sofern alle Artikel in dem Zustand zurückgesendet wurden, in dem sie sich bei Erhalt befanden. Dies bedeutet, dass die Gegenstände nicht beschädigt, verschmutzt, gewaschen, verändert oder getragen sein dürfen (außer zum Anprobieren) und dass alle Etiketten oder Aufkleber intakt sein müssen.

Alle unsere Pakete enthalten ein vorgedrucktes Rücksendeformular, das Sie bei der Rücksendung von Artikeln bitte verwenden. Weitere Informationen zu unserem Rücksendeverfahren finden Sie auf dem Lieferschein und in unserer Rücksenderichtlinie.

 

7. Zahlungsmethoden

Du kannst deine Waren auf verschiedene Arten bezahlen, wie unten beschrieben.

Klarna



JETZT ZAHLEN – Sie können in jedem unserer Versandländer mit einer Kreditkarte von VISA, Mastercard oder AMEX bezahlen. Wenn Sie in SE, DE, AT oder NL wohnen, können Sie Ihre Einkäufe an der Kasse auch im Lastschriftverfahren bezahlen. Die Zahlung wird von Ihrem Bankkonto bei Versand Ihrer Bestellung eingezogen. 

 

SPÄTER BEZAHLEN – Kunden können jetzt kaufen und später bezahlen. Diese Option wird Ihnen an der Kasse angezeigt, falls Sie hierfür qualifiziert sind. Wenn Sie hierfür nicht in Frage kommen, werden Ihnen weiterhin die „Jetzt bezahlen“-Optionen angezeigt. Sie erhalten Informationen darüber, wie und wann Sie bezahlen müssen, sobald Ihre Bestellung versandt wurde. 

 

*Bitte beachten Sie, dass Weekday keine Auskunft darüber geben kann, warum Ihnen die Optionen „Später bezahlen“ oder „Ratenzahlung“ nicht zur Verfügung stehen. Bei Fragen zur Zahlung wenden Sie sich bitte an den Kundenservice von Klarna.


PayPal

Bei Bezahlung mit PayPal behält sich Weekday das Recht vor, die Gültigkeit des PayPal-Kontos dahingehend zu prüfen, ob eine ausreichende Deckung für die Kaufsumme vorhanden ist, und die Angaben zur Rechnungsanschrift des Käufers zu bestätigen. Der entsprechende Betrag wird sofort auf Ihrem PayPal-Konto reserviert, jedoch erst abgezogen, wenn die Waren aus dem Lager versandt wurden. Weekday behält sich das Recht vor, einen Kauf abzulehnen.

Sonstiges

Sie müssen eine korrekte E-Mail-Adresse angeben und Weekday informieren, wenn sich Ihre E-Mail-Adresse ändert. Bitte beachten Sie, dass Weekday sich das Recht vorbehält, Zahlungsaufforderungen an Ihre E-Mail-Adresse zu senden.

Bitte beachten Sie, dass wir keine Geschenkkarten und Warenkarten in Zahlung nehmen können.

Sie erhalten die gesetzlich vorgeschriebene Rechnung mit der E-Mail zur Versandbestätigung.

 

8. Unsere Haftung 

Keine Angaben in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen schließen die Haftung von Weekday in Bezug auf Angelegenheiten, bei denen eine Haftungseinschränkung oder ein Haftungsausschluss ungesetzlich sind, aus oder schränken diese ein. 

Wir schließen keine Haftung für arglistige Täuschung durch uns oder unsere Mitarbeiter und Vertreter aus. Wenn wir gegen diese Bedingungen verstoßen, haften wir jedoch nur für Verluste, die eine vernünftigerweise vorhersehbare Folge eines solchen Verstoßes sind. 

Weekday haftet nicht bei indirekten Verlusten, die eine Nebenwirkung des Hauptverlusts oder -schadens sind, z. B. Gewinnverlust oder entgangene Chancen; oder für Lieferausfälle von Waren oder die Erfüllung sonstiger Verpflichtungen aus diesen Bedingungen, sofern dieses Versäumnis auf ein Ereignis zurückzuführen ist, das außerhalb unserer angemessenen Kontrolle liegt, insbesondere auf Feuer, Überschwemmung, Sturm, Aufruhr, zivile Unruhen, Krieg, Atomunfall und terroristische Aktivitäten.

Unsere maximale Haftung Ihnen gegenüber bei Verlust oder Schaden im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung auf weekday.com ist auf den Gesamtpreis Ihrer Bestellung beschränkt. 

 

9. Farben

Wir unternehmen alle zumutbaren Anstrengungen, um die Eigenschaften unserer Produkte, einschließlich deren Zusammensetzung und Farben, genau anzugeben. Die Farbe, die Sie sehen, hängt von Ihrem Computersystem ab und wir können nicht garantieren, dass Ihr Computer diese Farben korrekt anzeigt. 

 

10. Garantie

Sollten die von Ihnen gekauften Artikel Fehler aufweisen, hält sich Weekday an alle gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften. Wenn Sie eine Beanstandung bezüglich offensichtlicher Material- oder Herstellungsfehler bei von uns gelieferten Waren (einschließlich Transportschäden) haben, teilen Sie uns dies bitte durch sofortige Rücksendung der Waren mit dem mitgelieferten, vorgedruckten Rücksendeformular mit.

 

11. Abtretung

Weekday behält sich das Recht vor, Zahlungsansprüche für Warenlieferungen an Dritte abzutreten oder zu verpfänden.

 

12. Abtrennung

Sollte ein Teil dieser Bedingungen von einem Gericht oder einer Aufsichtsbehörde für unzulässig und unwirksam erklärt werden, so gelten die anderen Bedingungen weiterhin.

 

13. Eigentum an Rechten

Alle geistigen Eigentumsrechte wie Marken und Urheberrechte auf weekday.com verbleiben bei H&M Hennes & Mauritz AB und ihren Tochtergesellschaften oder Lizenzgebern. Jegliche Nutzung von weekday.com oder deren Inhalte, einschließlich Kopieren und Speichern dieser Inhalte als Ganzes oder teilweise, für andere als persönliche, nicht wirtschaftliche Zwecke, ist ohne die Genehmigung von Weekday untersagt.

 

14. Über das Unternehmen

Weekday H&M Hennes & Mauritz UK Ltd.

Geschäftssitz: 1st Floor, 25 Argyll Street, London, W1F 7TS, Vereinigtes Königreich.

Registrierungsnummer: 01413450

Steuernummer: GB243070692

Kontaktdaten: Weekday-Kundenservice

E-Mail: customerservice@weekday.com

Telefon: 0203 514 7777 (es gelten die Festnetztarife im Vereinigten Königreich. Die Tarife können je nach Betreiber abweichen).

1. Allgemeines

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen von Kunden (im Weiteren mit „du“ bezeichnet) bei Weekday über H&M Hennes & Mauritz GBC AB, im Weiteren als „Weekday“, „uns“ oder „wir“ bezeichnet, auf der Weekday-Website oder auf der mobilen Website (gemeinsam im Weiteren als „weekday.com“ bezeichnet).

Durch die Nutzung von weekday.com bzw. durch das Aufgeben einer Bestellung erklärst du dich mit den hier aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen (den „Bedingungen“) einverstanden. Bitte stelle vor deiner Bestellung sicher, dass du die Bedingungen gelesen und verstanden hast. 

Nur volljährige Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind, nicht unter Vormundschaft stehen, nicht als Unternehmen handeln und eine Anschrift in einem der Länder haben, in die Weekday versendet, ausgenommen Guadeloupe, Martinique, Guayana , Réunion , Neukaledonien, Französisch-Polynesien, Wallis und Futuna, Mayotte, 

Saint-Martin, Saint Barthélémy, Saint-Pierre und Miquelon, Französische Süd- und Antarktisgebiete, Campione d'Italia, Livigno, San Marino, Vatikanstadt, Madeira, Azoren, Kanarische Inseln, Ceuta, Melilla und Postversender, können Bestellungen aufgeben. Weekday und seine Händler behalten sich das Recht vor, verschiedene Gebiete zu bestimmten Zeiten im Jahr von der Lieferung auszuschließen. Dies kann etwa auf widrige Wetterbedingungen in diesen Gebieten zurückzuführen sein, welche die Lieferung behindern. Weitere Informationen findest du auf unseren Kundenserviceseiten - Versandoptionen.

Die Verfügbarkeit von Produkten oder Dienstleistungen auf weekday.com zu einem bestimmten Zeitpunkt ist keine Garantie, dass diese Produkte oder Dienstleistungen jederzeit verfügbar sind. Wir behalten uns das Recht vor, Produkte jederzeit aus dem Sortiment zu nehmen.

Wir behalten uns zudem das Recht vor, diese Bedingungen von Zeit zu Zeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Für deine Bestellung auf weekday.com gelten die zu diesem Zeitpunkt gültigen Bedingungen.

Weekday möchte dir das bestmögliche Online-Erlebnis bieten. Hierfür müssen wir sicherstellen, dass unsere Dienste reibungslos funktionieren. Du erklärst dich einverstanden und bestätigst, dass du (i) keine Kommunikation oder Inhalte veröffentlichst, weiterleitest, weitergibst, hochlädst oder bewirbst, die unser Geschäft, unsere Produkte oder Dienstleistungen schädigen oder negativ beeinflussen könnten; (ii) auf keine Weise handelst oder Mittel einsetzt, die die Nutzung der weekday.com-Website durch andere Benutzer einschränkt, beeinträchtigt, stört oder behindert oder die Sicherheit der Website beeinträchtigt, und (iii) keine Engine, Software, Tools, Agenten, Skripte oder andere Mittel oder Mechanismen (insbesondere Spider, Bots, Crawlers, Avatare oder intelligente Agenten) zum Navigieren oder Durchsuchen der Website oder zum Kopieren von Inhalten von der Website verwendest. Wir behalten uns das Recht vor, den Zugriff auf die Website sofort zu sperren und das Konto eines Benutzers zu schließen, der gegen diese oder eine andere Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstößt. 

 

2. Preise und Versandkosten

Die auf weekday.com angezeigten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, jedoch keine Versandkosten. 

Die Versandkosten sind für alle Bestellungen gleich, ungeachtet des Umfangs oder Gewichts deiner Bestellung. Die Kosten für jede Versandart sind eindeutig beim Bezahlvorgang angegeben. Weitere Informationen über unsere Versandkosten erhältst du auf den Seiten unseres Kundenservices. Wenn wir deine Bestellung nicht vollständig liefern können, und deswegen mehr als eine Lieferung vornehmen müssen, entstehen dir keine weiteren Kosten für spätere Lieferungen. Die Preise im Geschäft und online können variieren.

 

3. Bestellung / Vertragsschluss

Die für dich verfügbaren Bestelloptionen findest du auf weekday.com. Weitere Informationen erhältst du auf den Seiten unseres Kundenservices.

Sobald du eine Bestellung aufgegeben und uns deine E-Mail-Adresse genannt hast, erhältst du eine Bestätigung per E-Mail. Wenn wir deine Bestellung aus irgendeinem Grund nicht ausführen können, werden wir dich so schnell wie möglich informieren. Falls wir bereits eine Zahlung für eine derartige Bestellung erhalten haben, werden wir versuchen, den entsprechenden Betrag mit derselben Methode zu erstatten, mit der die Zahlung ausgeführt wurde. Sollten aus irgendeinem Grund alternative Regelungen notwendig sein, werden wir dich informieren und bitten, den Weekday-Kundenservice zu kontaktieren, der die Erstattung vornehmen wird.

Jede Bestellung muss (nach Abzug von Rabatten) einen Mindestwert von 5 EUR haben, um bearbeitet zu werden. Mit Ausnahme von Dänemark, 35 DKK

 

4. Lieferung

Weekday lässt bei der Annahme und Bearbeitung von Bestellungen größte Sorgfalt walten und bemüht sich, deine Bestellung gemäß der gewünschten Versandoption zu liefern. 

Weekday ist bemüht, deine Bestellungen so schnell wie möglich zum Versand zu bringen, und zwar entsprechend der Reihenfolge, in der sie aufgegeben werden. Wir versuchen zwar, innerhalb des angegebenen Zeitrahmens zu liefern, aber aufgrund unerwarteter Ereignisse kann eine Lieferung auch länger dauern. Im dem unwahrscheinlichen Fall, dass die Lieferzeit 30 Tage überschreitet, kannst du deine Bestellung stornieren. 

Bevor du deine Bestellung aufgibst, wirst du über die voraussichtlichen Lieferdaten informiert. Sobald du deine Bestellung aufgegeben hast, erhältst du eine Bestätigung per E-Mail mit den erwarteten Lieferdetails. 

Die vollständigen Lieferrichtlinien findest du unter weekday.com.

Sollte deine Bestellung nicht zum geplanten Datum bei dir eintreffen, so wende dich bitte telefonisch an den Weekday- Kundenservice unter  

Belgien +44343 487 8781

Tschechische Republik +443434878781

Dänemark 78775355

Finnland +358931581614

Frankreich+443434878781

Ungarn +443434878781

Italien +44343 487 8781

Polen +44343 487 8781

Portugal +44343 487 8781

Slowenien  +44343 487 8781

Slowenien +44 (0) 343 487 8781

Spanien +44343 487 8781

oder per E-Mail an customerservice@weekday.com. Weitere Informationen erhältst du auf den Seiten unseres Kundenservices.

 

5. Rücknahme der Bestellung

Du kannst deine Bestellung innerhalb von 30 Tagen nach Aufgabe der Bestellung stornieren oder innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der bestellten Artikel zurücksenden. Wenn die Artikel bereits bezahlt wurden, erhältst du eine Erstattung einschließlich der Standardversandkosten. Solltest du einige Artikel behalten wollen und deine Bestellung nur teilweise stornieren, werden dir die Versandkosten nicht erstattet. Die vollständige Rücksenderichtlinie findest du auf weekday.com.

Wenn du deine Bestellungen stornieren oder zurücksenden möchtest, dann teile uns dies bitte schriftlich per E-Mail an customerservice@weekday.com oder per Post mit, wobei du vorzugsweise das vorgedruckte Rücksendeformular in deinem Paket verwenden kannst; oder sende uns einen Brief an Weekday Customer Service, Postfach 24005, EDINBURGH, EH1 9AG, U.K; sende die Artikel gemäß dem nachfolgenden Abschnitt 6 (Rücksendungen) innerhalb von 30 Tagen gemäß dem obigen Abschnitt 5.1 zurück. Wir leisten die Rückerstattung möglichst auf demselben Weg wie die von dir geleistete Zahlung (oder wir werden, falls die Artikel noch nicht bezahlt wurden, die Rücksendung als Guthaben auf deinem Konto berücksichtigen), und zwar so schnell wie möglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen nach Eingang deiner Stornierung, vorausgesetzt, wir haben die Artikel oder einen Nachweis von dir erhalten, dass die mangelhaften Artikel zurückgesendet wurden. Für die Rückerstattung kann auch eine andere Zahlungsart verwendet werden, sofern du dieser Änderung zustimmst; dadurch werden auf keinen Fall zusätzliche Gebühren anfallen. Weitere Informationen findest du auf den Seiten zur Rücksendung auf weekday.com. 

Sollte der Artikel, den du erhalten hast, defekt sein, informiere Weekday bitte unverzüglich und sende den Artikel gemäß dem nachfolgenden Abschnitt 6 (Rücksendungen) zurück. Weekday wird jeden für defekt erachteten Artikel vollständig erstatten, einschließlich der Kosten für die Lieferung und den Rückversand. Die hier festgelegten Bestimmungen schränken keine anwendbaren gesetzlichen Rechte ein.

Bei Fehlern im Zusammenhang mit Produkten oder Dienstleistungen, die auf weekday.com angezeigt werden (einschließlich drucktechnischer Fehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen in Bezug auf Produktbeschreibungen, Preise, Werbeaktionen, Angebote und Verfügbarkeit), behält sich Weekday das Recht vor, Bestellungen vor dem Zeitpunkt deiner Lieferung zu stornieren.

 

6. Rücksendung

Weekday garantiert eine vollständige Rückerstattung für alle zurückgesendeten Artikel gemäß Abschnitt 5 (Rücknahme von Bestellungen), sofern alle Artikel in dem Zustand zurückgesendet wurden, in dem sie sich bei Erhalt befanden. Dies bedeutet, dass die Gegenstände nicht beschädigt, verschmutzt, gewaschen, verändert oder abgenutzt sein dürfen (außer zum Anprobieren) und dass alle Etiketten oder Aufkleber intakt sein müssen.

Alle unsere Pakete enthalten ein vorgedrucktes Rücksendeformular, das du verwenden kannst, wenn du Artikel zurücksenden möchtest. Weitere Informationen zu unserem Rücksendeverfahren findest du auf dem Lieferschein und in unserer Rücksenderichtlinie.

 

7. Zahlungsmethoden

Du kannst deine Waren auf verschiedene Arten bezahlen, wie unten beschrieben.

Klarna


Du kannst in jedem unserer Versandländer mit einer Kreditkarte von VISA, Mastercard oder AMEX bezahlen. Wenn du in SE, DE, AT oder NL wohnst, kannst du deine Einkäufe an der Kasse auch im Lastschriftverfahren bezahlen. Die Zahlung wird bei Versand deiner Bestellung von deinem Bankkonto eingezogen. 

 

Paypal


Bei Bezahlung mit PayPal behält sich Weekday das Recht vor, die Gültigkeit des PayPal-Kontos dahingehend zu prüfen, ob eine ausreichende Deckung für die Kaufsumme vorhanden ist und die Angaben zur Rechnungsanschrift des Käufers zu bestätigen. Der entsprechende Betrag wird sofort auf deinem PayPal-Konto reserviert, jedoch erst abgezogen, wenn die Waren aus dem Lager versandt wurden. Weekday behält sich das Recht vor, einen Kauf abzulehnen.


Sonstiges

Sie müssen eine korrekte E-Mail-Adresse angeben und Weekday informieren, wenn sich Ihre E-Mail-Adresse ändert. Bitte beachten Sie, dass Weekday sich das Recht vorbehält, Zahlungsaufforderungen an Ihre E-Mail-Adresse zu senden.

Bitte beachten Sie, dass wir keine Geschenkkarten und Warenkarten in Zahlung nehmen können.

Sie erhalten die gesetzlich vorgeschriebene Rechnung mit der E-Mail zur Versandbestätigung.

 

8. Unsere Haftung 

Keine Angaben in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen schließen die Haftung von Weekday in Bezug auf Angelegenheiten, bei denen eine Haftungseinschränkung oder ein Haftungsausschluss ungesetzlich sind, aus oder schränken diese ein. 

Wir schließen keine Haftung für arglistige Täuschung durch uns oder unsere Mitarbeiter und Vertreter aus. Wenn wir gegen diese Bedingungen verstoßen, haften wir jedoch nur für Verluste, die eine vernünftigerweise vorhersehbare Folge eines solchen Verstoßes sind. 

Weekday haftet nicht bei indirekten Verlusten, die eine Nebenwirkung des Hauptverlusts oder -schadens sind, z. B. Gewinnverlust oder entgangene Chancen; oder für Lieferausfälle von Waren oder die Erfüllung sonstiger Verpflichtungen aus diesen Bedingungen, sofern dieses Versäumnis auf ein Ereignis zurückzuführen ist, das außerhalb unserer angemessenen Kontrolle liegt, insbesondere auf Feuer, Überschwemmung, Sturm, Aufruhr, zivile Unruhen, Krieg, Atomunfall und terroristische Aktivitäten.

Unsere maximale Haftung Ihnen gegenüber bei Verlust oder Schaden im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung auf weekday.com ist auf den Gesamtpreis Ihrer Bestellung beschränkt. 

 

9. Farben

Wir unternehmen alle zumutbaren Anstrengungen, um die Eigenschaften unserer Produkte, einschließlich deren Zusammensetzung und Farben, genau anzugeben. Die Farbe, die Sie sehen, hängt von Ihrem Computersystem ab und wir können nicht garantieren, dass Ihr Computer diese Farben korrekt anzeigt. 

 

10. Garantie

Sollten die von Ihnen gekauften Artikel Fehler aufweisen, hält sich Weekday an alle gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften. Wenn Sie eine Beanstandung bezüglich offensichtlicher Material- oder Herstellungsfehler bei von uns gelieferten Waren (einschließlich Transportschäden) haben, teilen Sie uns dies bitte durch sofortige Rücksendung der Waren mit dem mitgelieferten, vorgedruckten Rücksendeformular mit.

 

11. Abtretung

Weekday behält sich das Recht vor, Zahlungsansprüche für Warenlieferungen an Dritte abzutreten oder zu verpfänden.

 

12. Abtrennung

Sollte ein Teil dieser Bedingungen von einem Gericht oder einer Aufsichtsbehörde für unzulässig und unwirksam erklärt werden, so gelten die anderen Bedingungen weiterhin.

 

13. Eigentum an Rechten

Alle geistigen Eigentumsrechte wie Marken und Urheberrechte auf weekday.com verbleiben bei H&M Hennes & Mauritz AB und ihren Tochtergesellschaften oder Lizenzgebern. Jegliche Nutzung von weekday.com oder deren Inhalte, einschließlich Kopieren und Speichern dieser Inhalte als Ganzes oder teilweise, für andere als persönliche, nicht wirtschaftliche Zwecke, ist ohne die Genehmigung von Weekday untersagt.

 

14. Über das Unternehmen

Weekday H&M Hennes & Mauritz GBC AB

Sitz der Gesellschaft: Mäster Samuelsgatan 46 A, 106 38 Stockholm, Schweden.

Registrierungsnummer: 5560701715

Kontaktdaten: Weekday-Kundenservice

E-Mail: customerservice@weekday.com

Tel.: +442035147777 (es gelten die Tarife für Auslandsgespräche, Kosten für Anrufe vom Mobiltelefon können abweichen).